Schlagwörter Index

|

Schlagwort Erwähnungen Dokumente
Akademie der Wissenschaften 4
  • Constantin Tischendorf an Leo Thun, Leipzig, 17. Juli 1850
  • Abschrift eines Gutachtens über den Fortbestand der Geologischen Reichsanstalt von Franz Foetterle, Wien, 15. Juni 1860
  • Statuten der ungarischen Akademie der Wissenschaften o. O., o. D. [1855]
  • Leo Thun an Theodor Karajan, o. O., 12. März o. J. [post 1851]
  • Akademie der bildenden Künste 6
  • Briefe, Akten und Stellungnahmen zum Ehrenbeleidigungsprozess zwischen Josef Matthäus Aigner und Christian Ruben 1856–1857
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 28. Februar 1853
  • Val. And. Adamovich an Leo Thun, Wien, 31. Oktober 1849
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1853
  • Christian Ruben an Leo Thun, Prag, 13. Januar 1852
  • Klemens Wenzel Metternich an Leo Thun, o. O., 31. Jänner 1855
  • Akademie der bildenden Künste Mailand 2
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 25. Juli 1853
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Akademie der bildenden Künste Venedig 1
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch 2
  • Entwurf des Patents zur Einführung des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuchs in Ungarn, Kroatien, Slawonien, der serbischen Woiwodschaft und dem Temescher Banat 1852
  • Abschrift einer Rede Leo Thuns bei einer Promotion sub auspiciis, [Wien], 11. Mai 1852
  • Altstädter Gymnasium 1
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Königgrätz, 17. April 1853
  • Anatomie 1
  • Oscar Schmidt an Leo Thun, Graz, 4. April 1859
  • Antijudaismus 1
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 29. November 1852
  • Architektur 1
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 25. Juli 1853
  • Archäologie 1
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 28. Oktober 1859
  • Armee 1
  • Rudolf Hübner an Leo Thun, Pest, 12. Dezember 1849
  • Außenpolitik 4
  • Friedrich Thun an Leo Thun, Frankfurt, 9. April 1852
  • Stimmungsbericht aus Rom, Rom, 16. Mai 1856
  • Gesprächsnotiz von Leo Thun, o. O., [1855]
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 5. Juni 1860
  • Basilianer 2
  • Jean-Baptiste Pitra an Leo Thun, Wien, 4. September 1860
  • Jean-Baptiste Pitra an Leo Thun, Wien, 12. September 1860
  • Basilianerorden 1
  • Hipolit Vladimir Terlecki an Leo Thun, Wien, 8. August 1860
  • Bayern 2
  • Friedrich Wilhelm Reden an Leo Thun, o. O. [Wien], o. D. [28. November 1857]
  • Nikolaus Weis an Leo Thun, Speyer, 26. November 1856
  • Benediktiner 2
  • Franz Joseph Rudigier an Leo Thun, Linz, 31. März 1859
  • Thomas Mitterndorfer an Leo Thun, Kremsmünster, 15. April 1852
  • Benediktinerinnen 3
  • Die Nonnen des Benediktinerinnenklosters auf der Insel Krk an Kaiserin Elisabeth, Krk, 16. Juni 1854
  • Maria Luigia Galzigna an Kaiserin Elisabeth, Rab, 23. Mai 1854
  • Maria Antonia Vuketich an Kaiserin Elisabeth Lesina [, Hvar], 12. Mai 1854
  • Bergbau 1
  • Otto Hingenau an Leo Thun o. O., 11. Mai 1860
  • Berufsschulen 1
  • Anton Krombholz an Leo Thun, Wien, 20. Januar 1850
  • Bezirksämter 1
  • Entwurf zur Einrichtung und zu den Kompetenzen der Bezirksämter [1851/52]
  • Bibliothek 1
  • Adalbert Henniger an Leo Thun, Czernowitz, 26. April 1851
  • Bildungsreform 1
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Juli 1857
  • Bildungssystem 1
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 13. April 1851
  • Bischofsversammlung 12
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 6. Mai 1850
  • Joseph Othmar Rauscher an die Dekane der Diözese, Graz-Sekau, 2. April 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 6. Mai 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. April 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 10. Mai 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 8. Mai 1850
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin [Bautzen],10. August 1849
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 7. März 1850
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Ratibor, 30. August 1849
  • Friedrich Christian Ludwig Senfft von Pilsach an Caroline Thun, Innsbruck, 26. April 1850
  • Bischöfliche Seminare 1
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 16. Mai 1853
  • Bittgesuch 12
  • Die Nonnen des Benediktinerinnenklosters auf der Insel Krk an Kaiserin Elisabeth, Krk, 16. Juni 1854
  • Giovanni Maria Gregoretti an Kaiserin Elisabeth, Vendig, 20. Juni 1854
  • Johann Pawelek an Kaiserin Elisabeth, Königsberg [Klimkovice], 27. Juni 1854
  • Wilhelm Haidinger an Leo Thun, Wien, 31. März 1857
  • Christian Molnár an Kaiserin Elisabeth, Hermannseifen [Rudník], 2. Juli 1854
  • Maria Luigia Galzigna an Kaiserin Elisabeth, Rab, 23. Mai 1854
  • Johann Witek an Kaiserin Elisabeth, Telezí, 5. Juni 1854
  • Josefine Dóczy an Kaiserin Elisabeth, Wien, 19. Juli 1854
  • Der Trivialschullehrer von Louchov an Kaiserin Elisabeth, Laucha [Louchov], 28. Juni 1854
  • Karl Amerling an Leo Thun, Prag, 20. Juli 1853
  • Maria Antonia Vuketich an Kaiserin Elisabeth Lesina [, Hvar], 12. Mai 1854
  • Francesco Pino an Kaiserin Elisabeth, Verona, 13. Juni 1854
  • Botanik 3
  • Wilhelm Haidinger an Leo Thun, Wien, 1. April 1857
  • Ludwig Schmarda an Leo Thun, Sydney, 15. Dezember 1854
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Buchhandel 1
  • Rudolf Lechner und Moritz Gerold an Leo Thun, Wien, 16. Oktober 1860
  • Bundesrecht 1
  • Eröffnungsvortrag des Privatdozenten für deutsches Bundes- und Staatsrecht, Leopold Hofmann, an der Universität Wien [, Wien], 19. Oktober 1858
  • Böhmen 23
  • Separatvotum zur Bezirkseinteilung in Böhmen von Heinrich Clam-Martinic, Prag, März 1853
  • Johann Kleemann an Leo Thun, Prag, 17. April 1853
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 16. März 1851
  • Johann Maresch an Unbekannt, Prag, 15. Februar 1855
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [post April 1850]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 19. August [1850]
  • Bemerkungen über die Einrichtung der Landtage [Januar 1860]
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 26. Juni 1858
  • Abschrift eines Briefes ohne Absender und ohne Adressat, Liblin, 18. Januar 1850
  • Albert Nostitz an Leo Thun, Prag, 4. Jänner 1860
  • Karl Vinařický an Leo Thun, Vyšehrad, 8. Juli 1860
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 23. April [1851]
  • Gesetz vom 8. Februar 1869 wirksam für das Königreich Böhmen betreffend die Schulaufsicht
  • Frantisek Kořínek an Leo Thun o. O., o. D. [1853?]
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 24. November [1850]
  • Mathias Roczek an Leo Thun, Drožditz, 02. Januar 1850
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Königgrätz, 17. April 1853
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [1850/51]
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 22. August 1853
  • Michael Josef Fesl an Leo Thun, Wien, 3. Mai 1850
  • Josef Wenzig an Leo Thun, Prag, 5. Juli 1857
  • Eugen Czernin an Leo Thun, o. O. [Neuhaus], o. D. [18]50
  • Johann Maresch an Leo Thun, Wien, 25. August 1858
  • Chemie 3
  • Ludwig Taaffe an Leo Thun, Wien, 15. Februar 1850
  • Leopold Pebal an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Lemberg, 16. Januar 1860
  • Adalbert Fuchs an Leo Thun, Wien, 8. April 1853
  • Czernowitz 1
  • Samuel Andriewicz an Leo Thun, Czahor, 5. November 1859
  • Dalmatien 6
  • Memorandum von unbekannter Hand über die Errichtung eines ost-adriatischen Küstenkronlandes o. D. [1859/60]
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Bericht über Dalmatien (Reiseskizzen) 1859
  • Alois Cäsar Pavissich an einen Sektionsrat im Unterrichtsministerium, Wien, 22. Dezember 1850
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, o. O., 22. September
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 28. Oktober 1859
  • Demokratie 1
  • Ferdinand Marckwort an Leo Thun, Washington, 27. Juni 1854
  • Denkmalschutz 1
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 30. März 1850
  • Deutsche Philologie 4
  • Leo Thun an Franz Pfeiffer, Wien, 1. April 1855
  • Maximilian Handel an Leo Thun, Bad Gastein, 30. Juli 1855
  • Maximilian Handel an Leo Thun, Stuttgart, 24. März 1855
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 7. Januar 1859
  • Deutsche Reichs- und Rechtsgeschichte 1
  • Friedrich Hahn an Leo Thun, Wien, 1. Oktober 1854
  • Deutschkatholiken 3
  • Bericht des Polizeikommissariats Maria Hilf an die k.k. Stadthauptmannschaft, Wien, 3. März 1851
  • Bericht des Polizeibezirkskommissariats Gumpendorf an die Stadthauptmannschaft [, Gumpendorf], 28. Februar 1851
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 5. Juni 1850
  • Deutschland 1
  • Abschrift des Artikels „Die evangelische Kirche Deutschlands und ihre Lebensfragen im Jahr 1849“ eines nicht genannten Autors aus der Allgemeinen Kirchenzeitung, 1850
  • Dienstrecht 1
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 20. Februar 1850
  • Disziplinarordnung 1
  • Bemerkungen über mögliche Änderungen der akademischen Gesetze Otto Hingenau, o. D. [post 1855]
  • Doktorenkollegien 4
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. April 1857
  • Gutachten von Rudolf Kink zur Reform des Statuts der Universität Wien o. O., 1. Dezember 1853
  • Entwürfe, Akten und Stellungnahmen zur Ausarbeitung eines neuen Statutes der Universität Wien, o. D. [1854–1857]
  • Ludwig Lange an Leo Thun, Prag, 28. April 1859
  • Ehefrage 12
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 6. Mai 1850
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 24. November 1851
  • Leo Thun an Alexander Bach, Hetzendorf, Ostersonntag [23. März 1856]
  • Joseph Othmar Rauscher an Georg Haulik, Wien, 5. Februar 1857
  • Leo Thun an Friedrich Schulte, o. O., 29. September [1856]
  • Erlass von Joseph Othmar Rauscher an das fürsterzbischöfliche Ehegericht von Wien, Wien, 26. Mai 1857
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], [April 1851]
  • Notizen von Joseph Othmar Rauscher zu den gemischten Ehen in Ungarn o. D.
  • Joseph Othmar Rauscher an Lajos Haynald, Wien, 21. Februar 1857
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Sammelakt zur Neuregelung der Ehegesetze (Konkordat) 1855
  • Joseph Othmar Rauscher an Georg Haulik, Wien, 5. Februar 1857
  • Einladung 1
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun [ohne Ort und Datum]
  • Eisenbahn 1
  • Augustin Hille an Leo Thun, Leitmeritz, 3. November 1853
  • Entlassung Thuns 42
  • Leopold Hasner von Artha an Leo Thun, Prag, 3. November 1860
  • Das Professorenkollegium der Universität Wien an Leo Thun, Wien, 21. Oktober 1860
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 23. Oktober 1860
  • Lajos Haynald an Leo Thun, Karlsburg [Alba Iulia], 3. Dezember 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Marburg [Maribor] an Leo Thun, Marburg [Maribor], 28. Oktober 1860
  • Maximilian Tarnóczy an Leo Thun, Salzburg, 8. November 1860
  • Friedrich Strobach, Adalbert Stifter und Johann Kurz an Leo Thun, Linz, 24. Oktober 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Cilli [Celje] an Leo Thun, Celje, 31. Oktober 1860
  • Das Lehrerkollegium der Oberrealschule in Innsbruck an Leo Thun, Innsbruck, 15. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Triest an Leo Thun, o. O. [Triest], o. D. [1860]
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Graz an Leo Thun, o. O. [Graz], o. D. [1860]
  • Laurenz Zink an Leo Thun, Prag, 22. November 1860
  • Vinzenz Gasser an Leo Thun, Brixen, 19. November 1860
  • Josef Slavíček an Leo Thun, Preßburg, 25. Oktober 1860
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 2. November 1860
  • Anton Stimpel an Leo Thun, Innsbruck, 25. Oktober 1860
  • Michael Haas an Leo Thun, Sathmar [Satu Mare], 26. Oktober 1860
  • Karl Schenkl an Leo Thun, Innsbruck, 16. November 1860
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. Oktober 1860
  • Wenzel Schanda an Leo Thun, Klattau [Klatovy], 3. Jänner 1861
  • Vinzenz Hofmann an Leo Thun, Brünn, 6. Dezember 1860
  • Karl Friedrich Stumpf-Brentano an Leo Thun, Innsbruck, 24. Oktober 1860
  • Friedrich Rigler an Leo Thun, Graz, 27. Oktober 1860
  • Theodor Sickel an Leo Thun, Wien, 25. Oktober 1860
  • Georg Haulik an Leo Thun, Agram, 13. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Capodistria an Leo Thun, Capodistria, 2. Dezember 1860
  • Stephan Wolf, an Leo Thun, Czernowitz, 10. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Pilsen an Leo Thun, Pilsen, 10. Dezember 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in St. Paul an Leo Thun, St. Paul, 13. November 1860
  • Anton Forgách an Leo Thun, Brünn, 28. Oktober 1860
  • Franz Bezděka an Leo Thun, Pisek, 24. Oktober 1860
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 20. Oktober 1860
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 1. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Klagenfurt an Leo Thun, Klagenfurt, 15. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Klattau an Leo Thun, Klattau [Klatovy], 1. Januar 1861
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Graz, 30. Oktober 1860
  • Gustav Zeýnek an Leo Thun, Hermannstadt, 1. November 1860
  • Die Schulräte von Siebenbürgen an Leo Thun, Hermannstadt, 31. Oktober 1860
  • Johann Schloißnigg an Leo Thun, Klagenfurt, 15. November 1860
  • Oscar Schmidt an Leo Thun, Graz, 1. November 1860
  • Joseph Frapporti an Leo Thun, Padua, 30. Oktober 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Görz an Leo Thun, Görz, 5. November 1860
  • Evangelisch-theologische Fakultät 1
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 20. Februar 1850
  • Evangelische Kirche 3
  • Georg Paul Binder an Kaiser Franz Joseph, Wien, 9. Mai 1854
  • Johann Mikulas an Leo Thun, Pest, 16. Juli 1853
  • Evangelisches Pfarramt A.B. Villach an das Evangelische Pfarramt A.B. Prag, Villach, 12. August 1850
  • Familie Thun-Hohenstein 6
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 25. Juli 1853
  • Franz Thun an Leo Thun, Castelfondo, 12. August 1853
  • Joseph Jelačič an Caroline Thun o. O., 30. März 1850
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Augustin Hille an Leo Thun, Leitmeritz, 17. Dezember 1858
  • Franz Thun an Leo Thun, o. O., 12. April 1850
  • Finanzen 1
  • Vorschlag von Lorenz Stein für "Die Herstellung der Valuta in Österreich" o. D. [1857/58?]
  • Finanzministerium 2
  • Kaiserliche Entschließung über die Genehmigung einer Nationalanleihe o. O., 21. Januar 1859
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Interlaken, 22. August 1857
  • Frankreich 4
  • Eigenhändige Notizen und Zusammenfassungen von Leo Thun zu einigen Büchern o. D.
  • Antoine Villermont an Leo Thun, Namur, 8. August 1860
  • Etienne Gallois an Leo Thun, Paris, 17. November 1851
  • Sarah Austin an Leo Thun, Weybridge, 3. Juli 1859
  • Franziskaner 1
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloß Johannesberg, 17. August 1854
  • Franziskanerinnen 1
  • Maria Antonia Damianovich an Kaiserin Elisabeth, Rab, 10. Mai 1854
  • Friedensgerichte 1
  • Entwurf für ein Patent zur Einführung der Friedensgerichte und ein Entwurf für eine Stellungnahme Thuns hierzu 1860
  • Galizien 15
  • Michael Malinowski an einen unbekannten Empfänger, Lemberg, 6. Oktober 1860
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 19. August [1850]
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. Januar 1860
  • Jan Szlachtowski an Leo Thun, Lemberg, 1. November 1849
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. November 1859
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 20. September 1851
  • Jan Skrzynecki an Leo Thun, Brüssel, 30. März 1850
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 15. Juli 1859
  • Heinrich Suchecki an Leo Thun, Prag, 10. Januar 1860
  • Abschrift eines Briefes von Leo Thun an Agenor Goluchowski, Hetzendorf, 25. bis 29. Juli 1859
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • Hipolit Vladimir Terlecki an Leo Thun, Wien, 8. August 1860
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Anton Treitler an Leo Thun, Lemberg, 16. März 1855
  • Geburtshilfe 1
  • Philipp Weber an Leo Thun, Prag, 11. Juli 1853
  • Gehaltsfragen 15
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 12 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Memorandum über die Gehälter von Professoren an Universitäten und Gymnasien o. D.
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 11. März 1852
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 30. April 1858
  • Überlegungen zu einer Reform des Gehaltsschemas für Universitätsprofessoren o. D.
  • Konzept eines Briefes von Leo Thun ohne Adressat o. O., o. D. [1849]
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Wien, 22. Dezember 1851
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 14. März 1859
  • Friedrich Thun an Leo Thun, München, 5. Oktober 1849
  • George Phillips an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 10. Januar 1852
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Lemberg, 7. Januar 1852
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 22. August 1853
  • Leo Thun an Julius Ficker, Lungern, 15. August 1857
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 19. Juli 1854
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 15. Mai 1858
  • Gemeindeordnung 7
  • Franz Ernst Harrach an Leo Thun, Hrádek, 7. September 1853
  • Anleitung zur Verwaltung des Gemeindevermögens o. O., [1849]
  • Vorschrift für den Gemeinderat o. O., [1849]
  • Instruktion für die Gemeinde Sessana [Sežana] zur Verwaltung des Gemeindevermögens, Görz, [1849]
  • Albert Kohn an Leo Thun, Raudnitz, 04. Oktober 1850
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Dezember 1850
  • Gemeindemitglieder von Liblin an den Ministerrat, Liblin, 6. September 1850
  • Gemeindeverwaltung 3
  • Memorandum von unbekannter Hand zur Reorganisation der Verwaltung auf Gemeinde- und Bezirksebene o. O., o. D.
  • Albert Kohn an Leo Thun, Raudnitz, 30. Januar 1850
  • Gemeindemitglieder von Liblin an den Ministerrat, Liblin, 6. September 1850
  • Geografie 3
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. Mai 1855
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. Februar 1854
  • Anton Prokesch-Osten an Leo Thun, Berlin, 3. Oktober 1851
  • Geologie 1
  • Ludwig Schmarda an Leo Thun, Sydney, 15. Dezember 1854
  • Geologische Reichsanstalt 3
  • Abschrift eines Gutachtens über den Fortbestand der Geologischen Reichsanstalt von Franz Foetterle, Wien, 15. Juni 1860
  • Otto Hingenau an Leo Thun o. O., 20. Juni 1860
  • Otto Hingenau an Leo Thun o. O., 11. Mai 1860
  • Gerichtsmedizin 1
  • Franz Gatscher an Leo Thun, Wien, 8. September 1856
  • Gerichtswesen 10
  • Notizen von Leo Thun zur Sprachenfrage bei den Gerichtsbehörden 1589
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. Januar 1860
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. Januar 1860
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. November 1859
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 6. Januar 1860
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski, Wien, 5. November 1859
  • Note von Agenor Goluchowski an Franz Nádasdy o. O., 21. Dezember 1859
  • Entwurf für ein Patent zur Einführung der Friedensgerichte und ein Entwurf für eine Stellungnahme Thuns hierzu 1860
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. November 1859
  • Notizen von Leo Thun zur Sprachenfrage bei den Gerichtsbehörden 1589
  • Germanistik 2
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Schellenberg, 27. Dezember 1853
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Wien, 22. Dezember 1851
  • Geschichte 1
  • Eigenhändige Notizen und Zusammenfassungen von Leo Thun zu einigen Büchern o. D.
  • Geschichtswissenschaften 69
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 12. Mai 1859
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 2. April 1853
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 31. August 1860
  • Julius Ficker an Leo Thun, o. O. [Innsbruck], o. D. [2. November 1854]
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 17. Juli 1860
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 27. April 1852
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 1. April 1852
  • Alber Jäger an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1854
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Mai 1854
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 6. Oktober 1853
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. Juni 1858
  • Wilhelm Wattenbach an Leo Thun, Berlin, 22. Juni 1850
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 9. November 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 1. Mai 1854
  • Anton Waldert an Leo Thun, Görkau [Jirkov], 22. September 1853
  • Karl Friedrich Stumpf an Leo Thun, Göttingen, 19. September 1858
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 9. August 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. Januar 1852
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. März 1855
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 8. August 1855
  • Peter Chlumecký an Leo Thun, Brünn, 8. Februar 1855
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Baden-Baden, 4. September 1854
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 2. Dezember 1853
  • Anton Gindely an Leo Thun, Paris, 20. August 1860
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 20. Oktober 1860
  • Leo Thun an Václav Vladivoi Tomek, Wien, 20. Juli [1855]
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 26. Februar 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 29. Mai 1854
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 23. August 1853
  • Philipp Segesser an Leo Thun, Wien, 30. September 1858
  • Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 2. Juni 1856
  • Josef Eutych Kopp an Bernhard Meyer, Luzern, 9. Juni 1856
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 6. [August] 1855
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Juni 1858
  • Joseph Mozart an Leo Thun, Wien, o. D. [September 1853]
  • George Phillips an Leo Thun, Aigen bei Salzburg, 8. September 1854
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Ottokar Lorenz an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1860
  • Antoine Villermont an Leo Thun, Namur, 8. August 1860
  • Brief eines nicht identifizierbaren Absenders an Leo Thun o. O., 29. Januar 1851
  • Erwiderung von Václav Vladivoj Tomek auf die Rezension seines "Handbuches der österreichischen Geschichte" im Literarischen Centralblatt für Deutschland vom 12. Februar 1859 o. O., Februar 1859
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. April 1854
  • Leo Thun an Johann Baptist Weiß Wien, 8. August 1855
  • Ottokar Attems an Leo Thun, Graz, 10. August 1855
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. Februar 1854
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. Januar 1860
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 28. April 1854
  • Etienne Gallois an Leo Thun, Paris, 17. November 1851
  • Wilhelm Lohmar an Leo Thun, Trier, 3. September 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 15. Juni 1858
  • Leo Thun an Theodor Karajan, o. O., 12. März o. J. [post 1851]
  • Max Büdinger an Leo Thun, Wien, 2. April 1859
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 17. September 1853
  • Julius Ficker an Leo Thun, Münster, 16.–20. September 1860
  • Gustav Franz Schreiner an Joseph Alexander Helfert, Graz, 29./30. Juli 1855
  • Leo Thun an Václav Vladivoi Tomek, Wien, 9. Mai 1858
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 7. Dezember 1851
  • Alois Flir an Leo Thun, Rom, 3. November 1855
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Oktober 1856
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 14. Mai 1854
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. September 1859
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 21. Mai 1854
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. Februar 1852
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 1. Februar 1852
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 2. August 1858
  • Gesellschaft Jesu 14
  • Georg Patiß SJ an Leo Thun, Kalksburg, 31. August 1860
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 12. Dezember 1854
  • Pierre Jean Beckx an Leo Thun, Rom, 23. Juni 1858
  • Sur la pacification de Districts polonais (Memorandum über die Verhältnisse in den polnischen Bezirken) von August Haxthausen 1856
  • Leo Thun an August Haxthausen, Hetzendorf, 19. Juni 1858
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 11. November 1854
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 29 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Sammelakt zu den Verhandlungen um die Überlassung eines Gebäudes an die Gesellschaft Jesu in Mailand 1853–1857
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 22. September 1856
  • Clemens Faller an Leo Thun, Feldkirch, 31. Januar 1859
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 4. November 1855
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloss Johannesberg, 11. Oktober 1855
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 15. Dezember 1854
  • Gesellschaftswissenschaft 1
  • Johann Rimpel an einen unbekannten Empfänger o. O., o. D. [1853?]
  • Gewerbeordnung 1
  • Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz zur Frage der Gewerbeordnung o. O., o. D. [1854–1855]
  • Gnadengesuch 1
  • Giacomo Ghidoli an Leo Thun, Mailand, 12. Juli 1853
  • Grenzregimenter 1
  • Josef Puffer an Leo Thun, Wien, 22. November 1849
  • Griechisch-katholische Kirche 8
  • Josef Stlaukal an Leo Thun, Vydrany, 16. April 1853
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 20. September 1851
  • Josef Stlaukal an Leo Thun, Vydrany, 16. April 1853
  • Hipolit Vladimir Terlecki an Leo Thun, Wien, 8. August 1860
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, Ende August/Anfang September 1850]
  • Griechisch-orthodoxe Kirche 8
  • Abschrift eines Briefes von Joseph Rajačić an Johann Dobran o. O., 23. November 1852
  • Andreas Schaguna an Kaiser Franz Joseph, Wien, 9. September 1857
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Karl Schwarzenberg an Kaiser Franz Joseph, Hermannstadt, 6. Februar 1856
  • Plato Athanaczkovics an Leo Thun, Wien, 2. August 1854
  • Gesuch des griechisch-orthodoxen Episkopats der Serben und Ruthenen an Kaiser Franz Joseph für den Bau einer Kirche in Wien, Wien, 4. Oktober 1853
  • Andreas Schaguna an Joseph Rajačić, Hermannstadt, 27. Juli 1850
  • Hipolit Vladimir Terlecki an Leo Thun, Wien, 8. August 1860
  • Grundentlastung 6
  • Franz Ernst Harrach an Leo Thun, Hrádek, 7. September 1853
  • Gesetzesentwurf über das Verfahren der Gerichtsbehörden zur Durchführung des allerhöchsten Patents vom 25. September 1850 o. D. [März 1851]
  • Memorandum zu den Erfahrungen mit den Veränderungen in der Waisenkassenverwaltung in einigen Orten Niederösterreichs, Gloggnitz, 22. August 1857
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1851?]
  • Promemoria von Benedikt Riccabona, Bischof von Verona, über die Zehentablösung in Tirol, Wien, 9. Mai 1854
  • Gesuch mehrerer niederösterreichischer Grundherrn an den Ministerrat, Wien, 14. Mai 1850
  • Gymnasialinspektoren 5
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 19. August [1850]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Svetozar Kušević an Leo Thun, Zagreb, 24. Februar 1851
  • Michael Josef Fesl an Leo Thun, Wien, 3. Mai 1850
  • Gymnasiallehrer 10
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., Juli 1858
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 4. März 1855
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 1. Februar o. J.
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Hacking, 9. September 1860
  • Leo Thun an Maximilian Joseph Tarnóczy, Wien, 21. November 1860
  • Adalbert Henniger an Leo Thun, Czernowitz, 26. April 1851
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Leo Thun an Hermann Bonitz, Wien, 26. August 1855
  • Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58]
  • Josef Krauss an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Hünfeld, 14. Oktober 1851
  • Gymnasien 134
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 25. März 1855
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Giovanni Antonio Farina an Leo Thun, Treviso, 20. Dezember 1854
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Januar 1856
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun o. O., o. J. [1850]
  • Johann Kleemann an Leo Thun, Prag, 17. April 1853
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., Juli 1858
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 16. März 1851
  • Stellungnahme Leo Thuns zum Resolutionsentwurf des Reichsratspräsidenten Erzherzog Rainer[?] zur Reform der Gymnasien o. O., o. D. [1857]
  • Michael Kuziemski an Leo Thun, Lemberg, 19. November 1849
  • Cajetan Wrana an Heinrich Johann Demel, Nikolsburg, 28. Februar 1852
  • Johann Maresch an Unbekannt, Prag, 15. Februar 1855
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 4. März 1855
  • Pierre Jean Beckx an Leo Thun, Rom, 23. Juni 1858
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. Oktober 1853
  • Johann Mikulas an Leo Thun, Pest, 16. Juli 1853
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [post April 1850]
  • Memorandum über die Gehälter von Professoren an Universitäten und Gymnasien o. D.
  • Kritik von Samuel Schiel am reformierten Rekrutierungsgesetz o. O., o. D. [1859]
  • Votum von Ministerialsekretär Joseph Andreas Zimmermann zur Frage der Organisation der evangelischen Kirche in Ungarn, Wien, 26. August 1852
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. Februar 1855
  • Franz Thun an Leo Thun, Wien, 14. Juli 1854
  • Franz Thun an Leo Thun, Castelfondo, 12. August 1853
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Hacking, 9. September 1860
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 30. Juli 1851
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 3 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun, Prag, 11. Oktober 1850
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 17. August 1855
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 19. Oktober 1859
  • Andreas Wilhelm an Leo Thun, Krakau, 15. September 1855
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 19. Dezember 1857
  • Modifikationsentwurf zur Stellung kirchlicher Knabenseminare gegenüber den Staatsgymnasien o. O., o. D. [post Juni 1850]
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 4 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Leo Thun an Franz Exner, Prag, 11. April 1849
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. März 1855
  • Laurenz Zink an Leo Thun, Prag, 22. November 1860
  • Gutachten von Johann Kleemann und Marian Koller zu § 5 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Sammelakt zu den Verhandlungen um die Überlassung eines Gebäudes an die Gesellschaft Jesu in Mailand 1853–1857
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 30. Juli 1855
  • Karoline Langenau an Caroline Thun o. O., o. D. [Februar 1853]
  • Auszug aus einem Brief von Ludwig Wiese an einen unbekannten Empfänger, Berlin, 5. Dezember 1858
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 28. Mai 1850
  • Josef Kozáček an Leo Thun, Pressburg, 7. September 1854
  • Bericht über die Maturitätsprüfungen an ungarischen Gymnasien im Schuljahr 1860 von Konrad Halder, Pest, 20. August 1860
  • Benedikt Riccabona an Leo Thun, Verona, 31. Oktober 1856
  • Andreas Wilhelm an Rudolph Kink, Krakau, 15. September 1855
  • Andreas Wilhelm an Leo Thun, Krakau, 15. September 1855
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 6 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 23. April [1851]
  • Franz Effenberger an Leo Thun, Pilsen, 12. November 1853
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. Juni 1850
  • Andreas Wilhelm an Rudolph Kink, Krakau, 15. September 1855
  • Johann Kleemann an Leo Thun, Wien, 23. Juni 1858
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 8. März 1855
  • Adalbert Henniger an Leo Thun, Czernowitz, 26. April 1851
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 30. August 1854
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 7. September 1853
  • Frantisek Kořínek an Leo Thun o. O., o. D. [1853?]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Anton Wacholz an Leo Thun, Lemberg, o. D. [Oktober 1855]
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 18. Januar 1856
  • Gottfried Mayr an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 8. April 1853
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 20. September 1851
  • Johann Bayer an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Hermannstadt, 28. März 1853
  • Friedrich Rigler an Leo Thun, Graz, 27. Oktober 1860
  • Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 18. Oktober 1857
  • Abschrift eines Schreibens von Leo Thun an Joseph Jelačič o. O., 24. April 1852
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 24. November [1850]
  • Leo Thun an Franz Exner, Hietzing, 22. September [1852]
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 1. August 1850
  • Bemerkungen über den Lateinunterricht an den Gymnasien von Karl Schenkl o. O., o. D. [1858]
  • Svetozar Kušević an Leo Thun, Zagreb, 24. Februar 1851
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Königgrätz, 17. April 1853
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Cajetan Bissingen an Leo Thun, Wien, 14. Mai 1852
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 14. März 1859
  • Joseph Steger an einen unbekannten Adressaten, Marburg, 25. Juli 1860
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 4. November 1855
  • Pietro Luigi Speranza an Leo Thun, Bergamo, 1. September 1858
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 8. August o. J. [post Mai 1850–ante Oktober 1852]
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 11. Dezember 1851
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [1850/51]
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 16. November 1850
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. Februar 1854
  • Thomas Mitterndorfer an Leo Thun, Kremsmünster, 15. April 1852
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun o. O., o. D. [ante 1853]
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Freiburg im Breisgau, 2. April 1855
  • Stephan Wolf, an Leo Thun, Czernowitz, 10. November 1860
  • Memorandum über den Zweck des Gymnasiums von Joseph Fick[?] o. D. [1855]
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloss Johannesberg, 11. Oktober 1855
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 22. August 1853
  • Anton Waldert an Leo Thun, Görkau [Jirkov], 9. April 1854
  • Joseph Fessler an Joseph Alexander Helfert, Brixen, 9. August 1857
  • Joseph Mozart an Leo Thun o. O., o. D. [1852?]
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1853
  • Abschrift einer Rezension des Organisationsentwurfes für die Österreichischen Gymnasien in der Zeitschrift Religio Nr. 52–55 1851
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 24. September 1849
  • Eigenhändige Bemerkungen Thuns zum provisorischen Gesetz über die Gymnasiallehramtsprüfung, 1849 Leo Thun
  • Gustav Linker an Leo Thun, Wien, 4. November 1855
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 27. Februar 1858
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Februar 1856
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 24. Mai [post 1855]
  • Leopold Hasner an Leo Thun, Prag, 11. Juli 1858
  • Maximilian Tarnóczy an Leo Thun, Salzburg, 17. Juli 1860
  • Ambrogio Robiati an Leo Thun, Mailand, 6. August 1853
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Liste der evangelischen Gymnasien mit Öffentlichkeitsrecht in Ungarn [1859]
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 9. Februar 1856
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 20. April 1855
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 5. April 1858
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 07. Mai 1855
  • Anton Waldert an Leo Thun, Görkau [Jirkov], 25. Dezember 1853
  • Übersicht der Erlässe zur Organisation der Gymnasien in Lombardo-Venetien von Joseph Mozart o. O., o. D. [1852]
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., 2. November 1858
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 26. Dezember 1855
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 17. April 1855
  • Bemerkungen zur Schulreform von Josef Kwieciński, Biala, 2. Oktober 1850
  • Justin Linde an Leo Thun, Dreis, 10. Oktober 1855
  • Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58]
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. April 1856
  • Eugen Czernin an Leo Thun, o. O. [Neuhaus], o. D. [18]50
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 11. September 1855
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 28. Oktober 1859
  • Kritik an der Reform der Gymnasien und der Universitäten in Österreich von Ferdinand Arlt o. O., o. D.
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Oktober 1856
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, o. O., 22. Juni o. J.
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 4. Februar 1858
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], 3. Mai 1854
  • Habilitation 5
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Wien], o. D. [21. August 1853]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 23. August 1853
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. Januar 1860
  • Johann Rimpel an einen unbekannten Empfänger o. O., o. D. [1853?]
  • Julius Ficker an Leo Thun, Münster, 16.–20. September 1860
  • Handel 1
  • Memorandum von unbekannter Hand über die Errichtung eines ost-adriatischen Küstenkronlandes o. D. [1859/60]
  • Handelsschulen 1
  • Bericht über die Handelsschule in Wien von Josef Haferl, Wien, 26. Januar [1851?]
  • Hauptschulen 2
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 15 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 21. August 1856
  • Aufstellung der Gesuche des lateinischen Konsistoriums von Przemyśl bezüglich des dortigen Präparandenkurses 1859
  • Haus Habsburg 1
  • Wilhelm Lohmar an Leo Thun, Trier, 3. September 1851
  • Hegelianismus 1
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 21. September 1850
  • Herbartianismus 2
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, o. O. [Wien], 26. November 1854
  • Leo Thun an Franz Exner, Prag, 11. April 1849
  • Herzogtum Troppau 1
  • Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850
  • Index Librorum Prohibitorum 1
  • Auszug aus einem Brief ohne Absender, ohne Adressat o. O., 18. August 1849
  • Italien 4
  • Filippo Serafini an Leo Thun, Siena, 1. April 1857
  • Leo Thun an Maximilian Joseph Tarnóczy, Wien, 21. November 1860
  • Sarah Austin an Leo Thun, Weybridge, 3. Juli 1859
  • Konzept eines Schreibens von Leo Thun an Kaiser Franz Joseph, Hetzendorf, Juni 1859
  • Juden 6
  • Ignaz Deutsch an Leo Thun, Wien, 10. April 1860
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 19. Dezember 1857
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 17 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 23. August 1856
  • Albert Kohn an Leo Thun, Raudnitz, 30. Januar 1850
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 15. Januar 1860
  • Theodor Brüggemann an Leo Thun, Berlin, 20. Februar 1860
  • Judentum 3
  • Ignaz Deutsch an Leo Thun, Wien, 10. April 1860
  • Albert Kohn an Leo Thun, Raudnitz, 04. Oktober 1850
  • Anton Prokesch-Osten an Leo Thun, Berlin, 3. Oktober 1851
  • Juridische Fakultät 4
  • Józef Majer an Leo Thun, Krakau, 12. August 1850
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 21. September 1850
  • Leopold Hasner an Leo Thun, o. O., o. D.
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Juridische Studien 2
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 25. März 1853
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Bad Ischl, 13. September 1855
  • Justizwesen 1
  • Entwurf einer Verordnung über die politische Geschäfts- und Richteramtspraxis und die entsprechenden Prüfungen o. O., 1853/54
  • Kaiser Franz Joseph 1
  • Karl Grünne an Leo Thun, Schönbrunn, 11. September 1853
  • Kanonisches Recht 1
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 9. Dezember 1857
  • Katholikenvereine 1
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Ratibor, 30. August 1849
  • Katholische Kirche 28
  • Karl Ernst Jarcke an Leo Thun, Wien, 7. August 1852
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Michael Kuziemski an Leo Thun, Lemberg, 19. November 1849
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 6. Mai 1850
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 24. November 1851
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O., o. D.
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 6. Mai 1850
  • Modifikationsentwurf zur Stellung kirchlicher Knabenseminare gegenüber den Staatsgymnasien o. O., o. D. [post Juni 1850]
  • Leo Thun an Maximilian Joseph Tarnóczy, Wien, 21. November 1860
  • Auszug aus einem Brief ohne Absender, ohne Adressat o. O., 18. August 1849
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 10. Mai 1850
  • Carl Heiller an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 11. Juni 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 8. Mai 1850
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin [Bautzen],10. August 1849
  • Ein bosnischer katholischer Priester an Joseph Strossmayer, Wien, 16. Juni 1850
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 11. Dezember 1851
  • Wilhelm Emmanuel Ketteler an Leo Thun, Mainz, 17. Januar 1860
  • Giuseppe Gajazzi an Leo Thun, Mailand, 20. Oktober 1851
  • Sammelakte zur gesetzlichen Regelung der theologischen Studien an der Universität Pest 1851
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 7. Oktober 1854
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Ratibor, 30. August 1849
  • Johann Georg Müller an Leo Thun, Hildesheim, 13. Oktober 1854
  • Friedrich Christian Ludwig Senfft von Pilsach an Caroline Thun, Innsbruck, 26. April 1850
  • Bemerkungen zum Gesetzesentwurf über die "Concurrrenz zur Herstellung und Erhaltung katholischer kirchlicher Gebäude" o. O., Mai 1854
  • Abschrift eines Alleruntertänigsten Vortrages Leo Thuns zur Regelung der Verwaltung der Religionsfonds, Wien, 12. Mai 1852
  • Katholische Universität 3
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 22. September 1856
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. September 1856
  • Gutachten von Rudolf Kink zur Reform des Statuts der Universität Wien o. O., 1. Dezember 1853
  • Kirchenbau 4
  • Johann Kreutz an Leo Thun, Venedig, 24. Juni 1853
  • Gesuch des griechisch-orthodoxen Episkopats der Serben und Ruthenen an Kaiser Franz Joseph für den Bau einer Kirche in Wien, Wien, 4. Oktober 1853
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 30. März 1850
  • Nikolaus Weis an Leo Thun, Speyer, 26. November 1856
  • Kirchengeschichte 3
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 17. Mai 1858
  • Leo Thun an Joseph Fessler o. O., o. D. [1860?]
  • Joseph Fessler an Leo Thun, Rom, 5. Mai 1856
  • Kirchengüter 1
  • Entwurf für eine Regelung der Verwaltung von Kirchen-, Stiftungs-, und geistlichen Pfründen-Vermögen der katholischen Kirche o. O., [1860]
  • Kirchenrecht 8
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Überblick über die historische Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts in Österreich o. O., o. D. [1850]
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 24. Mai 1854
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 29. Januar 1854
  • Friedrich Thun an Leo Thun, München, 5. Oktober 1849
  • George Phillips an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 10. Januar 1852
  • George Phillips an Leo Thun, München, 14. März 1856
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 18. April 1860
  • Kirchenstaat 1
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen o. O., 13. Februar 1860
  • Kirchenverfassung 7
  • Vorschläge der Einzuberufenden für die Beratung der evangelischen Kirchenordnung o. O., o. D. [1850]
  • Abschrift eines Briefes von Joseph Rajačić an Johann Dobran o. O., 23. November 1852
  • Evangelisches Pfarramt A.B. Villach an das Evangelische Pfarramt A.B. Prag, Villach, 12. August 1850
  • Carl Heiller an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 11. Juni 1850
  • Äußerungen von Wilhelm Schmidt zum evangelischen Kirchenverfassungsentwurf, Wien, 5. Juni 1850
  • Handschriftliche Notizen von Leo Thun zum Verfassungsentwurf für die evangelischen Kirchen von Karl Kuzmány o. O., o. D.[1850]
  • Abschrift des Artikels „Die evangelische Kirche Deutschlands und ihre Lebensfragen im Jahr 1849“ eines nicht genannten Autors aus der Allgemeinen Kirchenzeitung, 1850
  • Kirchenvermögen 1
  • Entwurf einer allerhöchsten Entschließung über die kirchliche Vermögensverwaltung 1858
  • Klassische Philologie 32
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. Februar 1855
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 4. Oktober 1854
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 8. Januar 1855
  • Leo Thun an Hermann Vicari, Wien, 7. Februar 1851
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 11. Oktober 1856
  • Karoline Langenau an Caroline Thun o. O., o. D. [Februar 1853]
  • Karl Zell an Leo Thun, Heidelberg, 31. Dezember 1849
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 2. Dezember 1853
  • Ludwig Lange und Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 22. April 1856
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Torgau, 24. November 1849
  • George Phillips an Leo Thun, Aigen bei Salzburg, 8. September 1854
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 18. Oktober 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. September 1856
  • Cajetan Bissingen an Leo Thun, Wien, 14. Mai 1852
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Lemberg, 7. Januar 1852
  • Anton Waldert an Leo Thun, Görkau [Jirkov], 9. April 1854
  • Ludwig Lange an Leo Thun, Prag, 28. April 1859
  • Gustav Linker an Leo Thun, Wien, 4. November 1855
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Berlin, 21. Januar 1850
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 15. Juni 1858
  • Adolph Brenner-Felsach an Josef Haferl, Frankfurt a. M., 21. September 1854
  • Leo Thun an Julius Ficker, Lungern, 15. August 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 22. November 1857
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 26. Dezember 1855
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 22. April 1857
  • Georg Curtius an Hermann Bonitz, Prag, 27. Dezember 1853
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. April 1856
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 19. Juli 1856
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 11. September 1855
  • Josef Krauss an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Hünfeld, 14. Oktober 1851
  • Klerus 1
  • Alexander Hohenlohe an Unbekannt, Großwardein [Oradea], 6. Dezember 1834
  • Knabenseminare 2
  • Modifikationsentwurf zur Stellung kirchlicher Knabenseminare gegenüber den Staatsgymnasien o. O., o. D. [post Juni 1850]
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 2 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Kollegiengelder 1
  • Überlegungen zu einer Reform des Gehaltsschemas für Universitätsprofessoren o. D.
  • Kommunismus 3
  • Ausschnitt aus der Ausgsburger Allgemeinen Zeitung o. D. [September]
  • Heinrich Clam-Martinic an Leo Thun o. O., 19. Mai [1853?]
  • Ausschnitt aus der Ausgsburger Allgemeinen Zeitung o. D. [September]
  • Konfessionen 4
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, April 1850]
  • Memorandum von unbekannter Hand mit dem Titel "Die Slavische Propaganda mit besonderer Beziehung auf den Clerus der nicht unirten griechischen Kirche in Österreich" o. D. [post 1854]
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Kronstadt, 14. Mai 1850
  • Bemerkungen zur Schulreform von Josef Kwieciński, Biala, 2. Oktober 1850
  • Konkordat 59
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 16 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 22. August 1856
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 17. Mai 1858
  • Entwurf einer allerhöchsten Entschließung über die kirchliche Vermögensverwaltung 1858
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 14. November 1854
  • Aufforderung an die Unterrichtsreferenten des MCU um Stellungnahme zum Antrag der Erzbischöfe und Bischöfe der Monarchie hinsichtlich der Umsetzung des Konkordats, von Leo Thun [Konzept] o. O. [, Wien], 9. Juli 1856
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 12. Dezember 1854
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 12 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 24. November 1851
  • Alexander Hübner an Leo Thun, Paris, 16. Oktober 1855
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Leo Thun an Antonio Saverio de Luca, o. O., 3. Februar 1858
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 19. April 1855
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 3 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 11. November 1854
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 29 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 4 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Leo Thun an Alexander Bach, Hetzendorf, Ostersonntag [23. März 1856]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 1. Dezember 1854
  • Gutachten von Johann Kleemann und Marian Koller zu § 5 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 17 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 23. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 15 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 21. August 1856
  • Zwei Gutachten von Anton Krombholz zu § 53 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 31. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 14 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 21. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 13 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 6 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Alleruntertänigster Vortrag zur Neuregelung der Verwaltung der Religionsfonde von Leo Thun-Hohenstein, Wien, 3. Mai 1856
  • Antonio Borovich an Michele Viale-Prelà, Pag, 3. Januar 1856
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], 11. Januar 1853
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Dezember 1856
  • Leo Thun an Friedrich Schulte, o. O., 29. September [1856]
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 8 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 15. August 1856
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 17. Mai 1858
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 8 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 15. August 1856
  • Alexander Csajághy an Leo Thun o. O., o. D. [1852– 1856]
  • Johann Ranolder an Leo Thun, Veszprém, 16. Dezember 1855
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 9 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 17. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 11 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 19. August 1856
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 23. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 1. Dezember 1854
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 10 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 18. August 1856
  • Giuseppe Godeassi an Michele Viale-Prelà, Zara, 22. Februar 1856
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 7. Dezember 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Februar 1856
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 24. Mai [post 1855]
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 15. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 17. November 1854
  • Sammelakt zur Neuregelung der Ehegesetze (Konkordat) 1855
  • Friedrich Christian Ludwig Senfft von Pilsach an Caroline Thun, Innsbruck, 26. April 1850
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Juli 1857
  • Justin Linde an Leo Thun, Dreis, 10. Oktober 1855
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 28 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 2 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 11. Januar 1855
  • Alois Flir an Leo Thun, Rom, 3. November 1855
  • Entwurf für eine Regelung der Verwaltung von Kirchen-, Stiftungs-, und geistlichen Pfründen-Vermögen der katholischen Kirche o. O., [1860]
  • Überblick über die seit dem 15. Jahrhundert geschlossenen Konkordate von Joseph Alexander Helfert, Wien, 31. Juli 1851
  • Friedrich Schwarzenberg, Johann Scitovsky und Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 31. März 1857
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 9. November 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 9. Dezember 1857
  • Konservativismus 6
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 30. November 1855
  • Antoine Villermont an Leo Thun, Namur, 8. August 1860
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 3. Dezember 1855
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Dezember 1850
  • Friedrich Christian Ludwig Senfft von Pilsach an Caroline Thun, Innsbruck, 26. April 1850
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Juli 1857
  • Konvertiten 1
  • Theodor Brüggemann an Leo Thun, Berlin, 20. Februar 1860
  • Krakau 2
  • Eduard Dunajewski an Leo Thun, Wien, 21. November 1852
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. November 1859
  • Krankenhaus 4
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 6. Mai 1856
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 18. April 1856
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 23. März 1856
  • Krieg 1
  • Sarah Austin an Leo Thun, Weybridge, 3. Juli 1859
  • Krise 1
  • Eigenhändige Notizen Leo Thuns o. O., Herbst 1859
  • Kroatien 3
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 19. August [1850]
  • Abschrift eines Schreibens von Leo Thun an Joseph Jelačič o. O., 24. April 1852
  • Edgar Corberon an Leo Thun, Januševec, 20. Januar 1851
  • Kultus 197
  • Nikolaus Vay an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Miskolc, 2. März 1860
  • Erzherzog Albrecht an Leo Thun, Debrezin, 5. Mai 1858
  • Vorschläge der Einzuberufenden für die Beratung der evangelischen Kirchenordnung o. O., o. D. [1850]
  • Georg Patiß SJ an Leo Thun, Kalksburg, 31. August 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert [?], 18. Juni [1854]
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 2. April 1853
  • Ignaz Deutsch an Leo Thun, Wien, 10. April 1860
  • Entwurf einer allerhöchsten Entschließung über die kirchliche Vermögensverwaltung 1858
  • Anton Prokesch-Osten an Leo Thun, Berlin, 14. November 1852
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 14. November 1854
  • Abschrift eines Briefes von Joseph Rajačić an Johann Dobran o. O., 23. November 1852
  • Jean-Baptiste Pitra an Leo Thun, Wien, 4. September 1860
  • Entwurf Leo Thuns für zwei kaiserliche Handschreiben an Ludwig Benedek und an den Kultusminister o. O., o. D. [1860]
  • Andreas Schaguna an Kaiser Franz Joseph, Wien, 9. September 1857
  • Memorandum von Johann Mikulas zur Neuordnung der Verwaltung der evangelischen Kirchen in Ungarn o. D. [1860]
  • Modesto Farina an Kaiser Franz Joseph, Padua, 9. September 1854
  • Georg Paul Binder an Kaiser Franz Joseph, Wien, 9. Mai 1854
  • Aufstellung betreffend die Einteilung der Superintendenzen der evangelischen Kirchen in Ungarn o. O., o. D. [1858]
  • Franz Ernst Harrach an Leo Thun, Hrádek, 7. September 1853
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Peruc], o. D. [23. August 1853]
  • Überblick über die historische Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts in Österreich o. O., o. D. [1850]
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. Oktober 1853
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 6. Mai 1850
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 24. November 1851
  • Abschrift von "Der Geschäftskreis der k.k. Consistorialräthe der Confessionen Augsburger et Helvetischer Confession" o. O., o. D. [1850]
  • Johann Mikulas an Leo Thun, Pest, 16. Juli 1853
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 21. April 1853
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Hirtenbrief von Bischof Franciszek Ksawery Wierzchleyski, Przemysl, 8. November 1854
  • Leo Thun an Antonio Saverio de Luca, o. O., 3. Februar 1858
  • Joseph Othmar Rauscher an die Dekane der Diözese, Graz-Sekau, 2. April 1850
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 19. April 1855
  • Vinzenz Prasky und Josef Hais an Johann Rojek, Königgrätz, 1. Oktober 1854
  • Votum von Ministerialsekretär Joseph Andreas Zimmermann zur Frage der Organisation der evangelischen Kirche in Ungarn, Wien, 26. August 1852
  • Josef Stlaukal an Leo Thun, Vydrany, 16. April 1853
  • Johann Rohanyi an Leo Thun, Gložan, 14. Oktober 1854
  • Promemoria über die evangelische Geistlichkeit A.B. in Siebenbürgen von Georg Binder o. O., 1850
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 16. Juni 1859
  • Alexander Csajághy an Leo Thun, Temeswar, 27. Februar 1853
  • Sur la pacification de Districts polonais (Memorandum über die Verhältnisse in den polnischen Bezirken) von August Haxthausen 1856
  • Leo Thun an August Haxthausen, Hetzendorf, 19. Juni 1858
  • Sophie Apponyi an Leo Thun, Bad Ems, 14. August 1858 Sophie Apponyi an Leo Thun, Bad Ems, 14. August 1858 Sophie Apponyi an Leo Thun, Bad Ems, 14. August 1858Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 4. Januar 1857
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 26. April 1860
  • Franz Joseph Rudigier an Kaiser Franz Joseph, Linz, 18. Oktober 1854
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 6. Mai 1850
  • Modifikationsentwurf zur Stellung kirchlicher Knabenseminare gegenüber den Staatsgymnasien o. O., o. D. [post Juni 1850]
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 5. April 1858
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Bericht über den Verlauf der Distriktualversammlung in Miskolc 15. November 1859
  • Evangelisches Pfarramt A.B. Villach an das Evangelische Pfarramt A.B. Prag, Villach, 12. August 1850
  • Bericht des Polizeikommissariats Maria Hilf an die k.k. Stadthauptmannschaft, Wien, 3. März 1851
  • Leo Thun an Alexander Bach, Hetzendorf, Ostersonntag [23. März 1856]
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 13. April 1850
  • Karl Schwarzenberg an Kaiser Franz Joseph, Hermannstadt, 6. Februar 1856
  • Sammelakt zu den Verhandlungen um die Überlassung eines Gebäudes an die Gesellschaft Jesu in Mailand 1853–1857
  • Jean-Baptiste Pitra an Leo Thun, Wien, 12. September 1860
  • Franz Joseph Rudigier an Leo Thun, Linz, 31. März 1859
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 29. Januar 1854
  • Plato Athanaczkovics an Leo Thun, Wien, 2. August 1854
  • Alexander Hohenlohe an Unbekannt, Großwardein [Oradea], 6. Dezember 1834
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., 31. Januar
  • Hirtenbrief von Bischof Lajos Haynald, Karlsburg [Alba Iulia], 22. November 1854
  • Entwurf zur Neuregelung der Kompetenzen des Ministeriums für Kultus und Unterricht o. O. o. D.
  • Joseph Othmar Rauscher an Georg Haulik, Wien, 5. Februar 1857
  • Alleruntertänigster Vortrag zur Neuregelung der Verwaltung der Religionsfonde von Leo Thun-Hohenstein, Wien, 3. Mai 1856
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 10. Mai 1850
  • Carl Heiller an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 11. Juni 1850
  • Depesche von Erzherzog Albrecht an Kaiser Franz Joseph, Ofen, 2. Februar 1860
  • Anonyme Aufforderung an Minister Leo Thun-Hohenstein, die neuen Kirchengesetze dem Volk zu erklären o. O., o. D. [1852]
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 29. November 1859
  • Vorschläge zur Besetzung der Stellen im Reichskirchenrat o. O., o. D. [1850]
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O., o. D. [27. April 1851]
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 2. September 1860
  • Antonio Borovich an Michele Viale-Prelà, Pag, 3. Januar 1856
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], 11. Januar 1853
  • Vorschlag von Franz Reichenstein zur Lösung der Frage der Protestanten in Ungarn o. O., 15. April 1860
  • Ignaz Beck an Leo Thun, Triest, 18. Mai 1853
  • Bericht von Leo Thun über die vertraulichen Besprechungen mit zwei protestantischen Vertrauensmännern o. O., 7. und 8. Februar 1860
  • Leo Thun an Friedrich Schulte, o. O., 29. September [1856]
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 13. September 1860
  • Entwurf von Leo Thun für ein Patent zur Aufhebung des Artikels 20 des ungarischen Reichstags 1848 [1859]
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 8. Mai 1850
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 16. Mai 1855
  • Leo Thun an August Haxthausen, o. O. [Wien], 15. Juni 1858
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 17. Mai 1858
  • Albert Kohn an Leo Thun, Raudnitz, 04. Oktober 1850
  • Meinhardt Lónyay an Ladislaus Szögyeny, Pest, 17. April 1860
  • Alexander Csajághy an Leo Thun o. O., o. D. [1852– 1856]
  • Johann Kreutz an Leo Thun, Venedig, 24. Juni 1853
  • Notizen von Leo Thun zum alleruntertänigsten Vortrag vom 4. September 1858 o. O., 1858
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Laxenburg, 14. Mai 1856
  • Äußerungen von Wilhelm Schmidt zum evangelischen Kirchenverfassungsentwurf, Wien, 5. Juni 1850
  • Memorandum "L’Archiepiscopato di Bartolammeo Romilli" von Ferdinando Broggi, Mailand, 26. Juli 1855
  • Erlass von Joseph Othmar Rauscher an das fürsterzbischöfliche Ehegericht von Wien, Wien, 26. Mai 1857
  • Handschriftliche Notizen von Leo Thun zum Verfassungsentwurf für die evangelischen Kirchen von Karl Kuzmány o. O., o. D.[1850]
  • Albert Kohn an Leo Thun, Raudnitz, 30. Januar 1850
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], [April 1851]
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 16. Mai 1853
  • Johann Ranolder an Leo Thun, Veszprém, 16. Dezember 1855
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 10. März 1857
  • Friedrich Liechtenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1858]
  • Notizen von Joseph Othmar Rauscher zu den gemischten Ehen in Ungarn o. D.
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 22. Dezember 1859
  • Aufstellung der Gesuche des lateinischen Konsistoriums von Przemyśl bezüglich des dortigen Präparandenkurses 1859
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloß Johannesberg, 17. August 1854
  • Franz Sommaruga an Leo Thun [, Wien], 19. Juli 1853
  • Berichte über das Schul- und Pfarrwesen mehrerer Bezirkskommissariate an die k.k. Stadthauptmannschaft 15. bis 17. März 1851
  • Athanasius Bernhard an Leo Thun, Neustadt, 15. September 1854
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., 8. Februar 1859
  • Josef Stlaukal an Leo Thun, Vydrany, 16. April 1853
  • Leo Thun an Antonio Saverio de Luca, o. O., 1. Februar
  • Carl Jesz an Leo Thun, Hermannstadt [Sibiu], 16. Juni 1859
  • Johann Szeberinyi an Franz Joseph, Schemnitz, 8. Februar 1860
  • Giacomo Ghidoli an Leo Thun, Mailand, 12. Juli 1853
  • Übersicht über Maßnahmen zur Förderung der unierten Kirche, Wien, 16. Juni 1858
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 21. April 1860
  • Hirtenbrief von Giovanni Antonio Farina, Treviso, 11. Februar 1860
  • Ein bosnischer katholischer Priester an Joseph Strossmayer, Wien, 16. Juni 1850
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 15. Januar 1860
  • Augustin Hille an Leo Thun, Leitmeritz, 3. November 1853
  • Abschrift des Artikels „Die evangelische Kirche Deutschlands und ihre Lebensfragen im Jahr 1849“ eines nicht genannten Autors aus der Allgemeinen Kirchenzeitung, 1850
  • Wilhelm Emmanuel Ketteler an Leo Thun, Mainz, 17. Januar 1860
  • Gesuch des griechisch-orthodoxen Episkopats der Serben und Ruthenen an Kaiser Franz Joseph für den Bau einer Kirche in Wien, Wien, 4. Oktober 1853
  • Therese Apponyi an Leo Thun, [Bad] Ems, 14. August 1858 Therese Apponyi an Leo Thun, [Bad] Ems, 14. August 1858 Therese Apponyi an Leo Thun, [Bad] Ems, 14. August 1858Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 15. Oktober 1860
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 30. März 1850
  • Entwurf des kaiserlichen Patents für die Evangelischen Kirchen beider Bekenntnisse in Österreich [1859]
  • Ernst Moy de Sons an Unbekannt [, Innsbruck], 6. Juni 1851
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [6. Juni 1853]
  • Stimmungsbericht aus Rom, Rom, 16. Mai 1856
  • Anweisungen Thuns zur Kundmachung der Regierungserlässe in Ungarn, Wien, o. D. [1860]
  • Augustin Hille an Leo Thun, Leitmeritz, 2. November 1857
  • Alexander Csajághy an Leo Thun, Temeswar, 27. Februar 1853
  • Bericht von Anton Szántófy über das gebrochene Eheverlöbnis eines Offiziers, Pest, 28. Dezember 1857
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 2. September 1860
  • Giuseppe Gajazzi an Leo Thun, Mailand, 20. Oktober 1851
  • János Simor an Leo Thun, Raab, 16. April 1860
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 8. Juli 1860
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 7. März 1850
  • Giuseppe Godeassi an Michele Viale-Prelà, Zara, 22. Februar 1856
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., o. D.
  • Memorandum über die Situation der orthodoxen Kirchen o. Autor [August Haxthausen] o. D. [1857/58]
  • Publikationsliste von Caspar Riffel und Joseph Wick o. O., o. D. [post 1850]
  • Eduard van der Nüll, August Sicard von Sicardsburg und Heinrich Ferstel an Leo Thun, Wien, April 1856
  • Entwurf für ein kaiserliches Patent zur Regelung der Rechte der Protestanten in Ungarn o. D. [1858]
  • Bemerkungen von Plato Athanaczkovics über das Übersetzungsrecht durch den Kaiser, Wien, 31. Dezember 1849
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, Appony, 30. September 1860
  • Andreas Schaguna an Joseph Rajačić, Hermannstadt, 27. Juli 1850
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 24. Mai [post 1855]
  • Johann Karl Rojek an Leo Thun o. O., 14. November 1854
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 1. September 1860
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen o. O., 13. Februar 1860
  • Hipolit Vladimir Terlecki an Leo Thun, Wien, 8. August 1860
  • Joseph Othmar Rauscher an Lajos Haynald, Wien, 21. Februar 1857
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Bernhard Rechberg an Leo Thun, Verona,18. Juli 1854
  • Bericht des Polizeibezirkskommissariats Gumpendorf an die Stadthauptmannschaft [, Gumpendorf], 28. Februar 1851
  • Sammelakt zur Neuregelung der Ehegesetze (Konkordat) 1855
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Kronstadt, 14. Mai 1850
  • Karl August Reisach an Leo Thun, Rom, 24. Mai 1859
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, Ende August/Anfang September 1850]
  • Resolutionsentwurf bezüglich der kirchlichen Organisation der Protestanten beider Bekenntnisse in Ungarn, Wien, Dezember 1858
  • János Simor an Leo Thun, Raab, 18. Juni 1858
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Ratibor, 30. August 1849
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [8. April 1851]
  • Friedrich Christian Ludwig Senfft von Pilsach an Caroline Thun, Innsbruck, 26. April 1850
  • Bemerkungen zum Gesetzesentwurf über die "Concurrrenz zur Herstellung und Erhaltung katholischer kirchlicher Gebäude" o. O., Mai 1854
  • Joseph Strossmayer an Leo Thun, Đakovo, 17. September 1854
  • Konzept Leo Thuns über die Notwendigkeit der Neueinteilung der Superintendenzen in Ungarn o. D. [1860?]
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmany, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Notizen von unbekannter Hand zu Sonderrechten und Besonderheiten der katholischen Kirche in Ungarn o. D.
  • Memorandum über die rechtliche Stellung von Protestanten in Tirol o. D.
  • 64 Thesen gegen die Kirchenbeschlüsse der Unkirchlichen in Ungarn o. O., o. D. [1859/60?]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 11. Januar 1855
  • Augustin Hille an Leo Thun, Leitmeritz, 17. Dezember 1858
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Abschrift eines Artikels aus der serbischen Zeitung Wojwodjanka, Semlin, 22. Mai 1851
  • Johann Maresch an Leo Thun, Wien, 25. August 1858
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1860
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 7. September 1860
  • Bericht über eine Konferenz mit den protestantischen Deputierten und Regierungsmitgliedern in der Angelegenheit der Protestanten in Ungarn [Frühjahr 1860]
  • Eh. Entwurf von Leo Thun für eine kaiserliche Verordnung zur Einrichtung von Kultusreferaten bei den Statthaltereien o. O., o. D.[1854]
  • Entwurf für eine Regelung der Verwaltung von Kirchen-, Stiftungs-, und geistlichen Pfründen-Vermögen der katholischen Kirche o. O., [1860]
  • Geschichte der evangelischen Kirche im Kaisertum Österreich von Karl Kuzmany o. O., 1850
  • Maria Antonia Damianovich an Kaiserin Elisabeth, Rab, 10. Mai 1854
  • Abschrift eines Alleruntertänigsten Vortrages Leo Thuns zur Regelung der Verwaltung der Religionsfonds, Wien, 12. Mai 1852
  • János Simor an Leo Thun, Kroisbach, 21. November 1859
  • Überblick über die seit dem 15. Jahrhundert geschlossenen Konkordate von Joseph Alexander Helfert, Wien, 31. Juli 1851
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmány, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 29. November 1852
  • Friedrich Schwarzenberg, Johann Scitovsky und Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 31. März 1857
  • Anton Treitler an Leo Thun, Lemberg, 16. März 1855
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 7. Februar 1860
  • Joseph Othmar Rauscher an Georg Haulik, Wien, 5. Februar 1857
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 5. Juni 1850
  • Kunstgeschichte 3
  • Alois Flir an Leo Thun, Wien, 6. Februar 1854
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1853
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 22. März 1855
  • Königlich-böhmische Gesellschaft der Wissenschaften 1
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 26. Juni 1858
  • Küstenland 1
  • Memorandum von unbekannter Hand über die Errichtung eines ost-adriatischen Küstenkronlandes o. D. [1859/60]
  • Laboratorien 2
  • Ludwig Taaffe an Leo Thun, Wien, 15. Februar 1850
  • Adalbert Fuchs an Leo Thun, Wien, 8. April 1853
  • Landesgesetzblatt 1
  • Promemoria über die Mängel der Gesetzkundmachung in Österreich von Alois Šembera, Wien, Mai 1860
  • Landtage 2
  • Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz in der Frage eines Statuts für die Landesvertretung in der Steiermark o. D. [Mai 1860]
  • Bemerkungen über die Einrichtung der Landtage [Januar 1860]
  • Landwirtschaft 1
  • Adalbert Fuchs an Leo Thun, Wien, 8. April 1853
  • Latein 7
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. Februar 1855
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 19. Oktober 1859
  • Bericht über die Maturitätsprüfungen an ungarischen Gymnasien im Schuljahr 1860 von Konrad Halder, Pest, 20. August 1860
  • Bemerkungen über den Lateinunterricht an den Gymnasien von Karl Schenkl o. O., o. D. [1858]
  • Cajetan Bissingen an Leo Thun, Wien, 14. Mai 1852
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 4. Februar 1858
  • Lehr- und Lernfreiheit 5
  • Filippo Serafini an Leo Thun, Siena, 1. April 1857
  • Eigenhändige Notizen Leo Thuns über einige Fragen der Universitätsreform o. O., o. D. [1852/53]
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 16. Juli 1854
  • Anton Jaksch an Unbekannt, o. O. [Prag], 22. Dezember 1854
  • Kritik an der Reform der Gymnasien und der Universitäten in Österreich von Ferdinand Arlt o. O., o. D.
  • Lehramt 1
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 14. März 1859
  • Lehramtsprüfung 10
  • Cajetan Wrana an Heinrich Johann Demel, Nikolsburg, 28. Februar 1852
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 17. Juli 1860
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 1. Februar o. J.
  • August Bielowski an Leo Thun, Lemberg, 3. November 1855
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 6. Oktober 1853
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. April 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 8. März 1855
  • Anton Wacholz an Leo Thun, Lemberg, o. D. [Oktober 1855]
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. Februar 1854
  • Eigenhändige Bemerkungen Thuns zum provisorischen Gesetz über die Gymnasiallehramtsprüfung, 1849 Leo Thun
  • Lehramtsprüfungen 1
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Wien, 7. April 1856
  • Lehrerausbildung 9
  • Gutachten über den Präparandenunterricht für Lehramtskandidaten der Trivial- und Hauptschulen o. O., o. D.
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., Juli 1858
  • Ottokar Attems an Leo Thun, Graz, 19. Juli 1859
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 1. Februar o. J.
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Hacking, 9. September 1860
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1853
  • Viktor Pierre an Leo Thun, Prag, 20. Mai 1858
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 22. August 1853
  • Entwurf eines Gesetzes für die Volksschulen Österreichs, o. D. [1850/51 ?]
  • Lehrergehälter 2
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., Juli 1858
  • Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58]
  • Lehrplan 7
  • Memorandum über den Zweck des Gymnasiums von Joseph Fick[?] o. D. [1855]
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 27. Februar 1858
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 5. April 1858
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 07. Mai 1855
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., 2. November 1858
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 4. Februar 1858
  • Lemberg 4
  • Michael Kuziemski an Leo Thun, Lemberg, 19. November 1849
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Jan Szlachtowski an Leo Thun, Lemberg, 1. November 1849
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 20. September 1851
  • Literaturgeschichte 1
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Schellenberg, 27. Dezember 1853
  • Lombardo-Venetien 30
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Mailand, 21. Juni 1857
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 25. Juli 1853
  • Giovanni Antonio Farina an Leo Thun, Treviso, 20. Dezember 1854
  • Giovanni Maria Gregoretti an Kaiserin Elisabeth, Vendig, 20. Juni 1854
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 21. April 1853
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Giuseppe Baruffi an Leo Thun, Rovigo, 10. August 1853
  • Franz Thun an Leo Thun, Castelfondo, 12. August 1853
  • Leo Thun an Maximilian Joseph Tarnóczy, Wien, 21. November 1860
  • Sammelakt zu den Verhandlungen um die Überlassung eines Gebäudes an die Gesellschaft Jesu in Mailand 1853–1857
  • Benedikt Riccabona an Leo Thun, Verona, 31. Oktober 1856
  • Bernhard Rechberg an Leo Thun, Verona, 11. Juli 1857 [1853?]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 7. September 1853
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Memorandum "L’Archiepiscopato di Bartolammeo Romilli" von Ferdinando Broggi, Mailand, 26. Juli 1855
  • Leo Thun an Franz Exner, Hietzing, 22. September [1852]
  • Pietro Luigi Speranza an Leo Thun, Bergamo, 1. September 1858
  • Leo Thun an Franz Exner o. O., o. D. [April 1852]
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Sarah Austin an Leo Thun, Weybridge, 3. Juli 1859
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 24. Mai [post 1855]
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Ambrogio Robiati an Leo Thun, Mailand, 6. August 1853
  • Bernhard Rechberg an Leo Thun, Verona,18. Juli 1854
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Venedig, 28. Juli 1857
  • Übersicht der Erlässe zur Organisation der Gymnasien in Lombardo-Venetien von Joseph Mozart o. O., o. D. [1852]
  • Friedrich Burger an Leo Thun, Mailand, 22. April 1855
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, o. O., 22. September
  • Entwurf der Grundzüge über die Organisierung der Zivilverwaltung in Lombardo-Venetien, Wien, 7. Oktober 1849
  • Konzept eines Schreibens von Leo Thun an Kaiser Franz Joseph, Hetzendorf, Juni 1859
  • Materialismus 1
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1860
  • Mathematik 3
  • Anton Winkler an Eugen Philippsberg, Karlsruhe, 14. November 1851
  • Anton Winkler an Friedrich Thun, Karlsruhe, 11. November 1851
  • Eugen Philippsberg an Friedrich Thun, Karlsruhe, 14. November 1851
  • Maturitätsprüfungen 3
  • Bericht über die Maturitätsprüfungen an ungarischen Gymnasien im Schuljahr 1860 von Konrad Halder, Pest, 20. August 1860
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 22. August 1853
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], 3. Mai 1854
  • Medizin 15
  • Friedrich Wilhelm Pauli an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 5. April 1851
  • Giuseppe Baruffi an Leo Thun, Rovigo, 10. August 1853
  • Franz Gatscher an Leo Thun, Wien, 8. September 1856
  • Oscar Schmidt an Leo Thun, Graz, 4. April 1859
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 16. Juli 1854
  • Anton Jaksch an Unbekannt, o. O. [Prag], 22. Dezember 1854
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Josef Blazina an einen Professor [Anton Jaksch], Salzburg, 10. Juni 1852
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 6. Mai 1856
  • Zeugnis für Martin Barry ausgestellt von Josef Hyrtl, Wien, 20. November 1849
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 18. April 1856
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 23. März 1856
  • Josef Taraba an die Kreisregierung in Jičín, Prag, Juni 1852
  • Ernst Moy de Sons an Unbekannt [, Innsbruck], 6. Juni 1851
  • Edgar Corberon an Leo Thun, Januševec, 20. Januar 1851
  • Medizinisch-chirurgische Anstalt Salzburg 1
  • Josef Blazina an einen Professor [Anton Jaksch], Salzburg, 10. Juni 1852
  • Medizinische Fakultät 6
  • Józef Majer an Leo Thun, Krakau, 12. August 1850
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 28. Januar 1858
  • Stellungnahme von Ignaz Nádherny zu den Folgen des Gesetzes zur Heeresergänzung für Medizinstudenten, Wien, 11. Dezember 1859
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Karl Amerling an Leo Thun, Prag, 20. Juli 1853
  • Militärdienst 2
  • Kritik von Samuel Schiel am reformierten Rekrutierungsgesetz o. O., o. D. [1859]
  • Stellungnahme von Ignaz Nádherny zu den Folgen des Gesetzes zur Heeresergänzung für Medizinstudenten, Wien, 11. Dezember 1859
  • Militärgrenze 1
  • Josef Puffer an Leo Thun, Wien, 22. November 1849
  • Ministerium des Äußern 1
  • Franz de Paula Colloredo-Waldsee an Leo Thun, Rom, 2. Juli 1856
  • Ministerium für Kultus und Unterricht 82
  • Leopold Hasner von Artha an Leo Thun, Prag, 3. November 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert [?], 18. Juni [1854]
  • Briefe, Akten und Stellungnahmen zum Ehrenbeleidigungsprozess zwischen Josef Matthäus Aigner und Christian Ruben 1856–1857
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [Wien], o. D. [14. Februar 1860]
  • Das Professorenkollegium der Universität Wien an Leo Thun, Wien, 21. Oktober 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Peruc], o. D. [23. August 1853]
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. Oktober 1853
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 30. November 1855
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 23. Oktober 1860
  • Lajos Haynald an Leo Thun, Karlsburg [Alba Iulia], 3. Dezember 1860
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., 25. Januar
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Marburg [Maribor] an Leo Thun, Marburg [Maribor], 28. Oktober 1860
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Wien, 11. September 1860
  • Maximilian Tarnóczy an Leo Thun, Salzburg, 8. November 1860
  • Memorandum "Über die Scheidung der Geschäfte zwischen der königlich ungarischen Hofkanzlei und der obersten Unterrichtsbehörde" o. D. [1860/61]
  • Friedrich Strobach, Adalbert Stifter und Johann Kurz an Leo Thun, Linz, 24. Oktober 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Cilli [Celje] an Leo Thun, Celje, 31. Oktober 1860
  • Das Lehrerkollegium der Oberrealschule in Innsbruck an Leo Thun, Innsbruck, 15. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Triest an Leo Thun, o. O. [Triest], o. D. [1860]
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 18. Juli 1858
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Graz an Leo Thun, o. O. [Graz], o. D. [1860]
  • Laurenz Zink an Leo Thun, Prag, 22. November 1860
  • Vinzenz Gasser an Leo Thun, Brixen, 19. November 1860
  • Josef Slavíček an Leo Thun, Preßburg, 25. Oktober 1860
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 2. November 1860
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., 31. Januar
  • Zirkular Leo Thuns an sämtliche Referenten und Vorsteher der Hilfsämter des Ministeriums für Kultus und Unterricht hinsichtlich des Wirkungskreises des Militär- und Zivilgouverneurs von Ungarn, Wien, 12. Februar 1852
  • Anton Stimpel an Leo Thun, Innsbruck, 25. Oktober 1860
  • Michael Haas an Leo Thun, Sathmar [Satu Mare], 26. Oktober 1860
  • Entwurf zur Neuregelung der Kompetenzen des Ministeriums für Kultus und Unterricht o. O. o. D.
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Troppau, 24. Januar 1855
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [8. Februar 1852]
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., o. D.
  • Karl Schenkl an Leo Thun, Innsbruck, 16. November 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Wien], o. D. [7. März 1854]
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 17. Mai 1858
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 7. September 1853
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 25. März 1857
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. Oktober 1860
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Laxenburg, 14. Mai 1856
  • Wenzel Schanda an Leo Thun, Klattau [Klatovy], 3. Jänner 1861
  • Vinzenz Hofmann an Leo Thun, Brünn, 6. Dezember 1860
  • Karl Friedrich Stumpf-Brentano an Leo Thun, Innsbruck, 24. Oktober 1860
  • Friedrich Rigler an Leo Thun, Graz, 27. Oktober 1860
  • Theodor Sickel an Leo Thun, Wien, 25. Oktober 1860
  • Josef Blazina an einen Professor [Anton Jaksch], Salzburg, 10. Juni 1852
  • Leo Thun an Franz Exner, Hietzing, 22. September [1852]
  • Leo Thun an Franz Exner o. O., o. D. [August/September 1852]
  • Leo Thun an Franz Exner o. O., o. D. [April 1852]
  • Georg Haulik an Leo Thun, Agram, 13. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Capodistria an Leo Thun, Capodistria, 2. Dezember 1860
  • Stephan Wolf, an Leo Thun, Czernowitz, 10. November 1860
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Bad Ischl, 13. September 1855
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Pilsen an Leo Thun, Pilsen, 10. Dezember 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in St. Paul an Leo Thun, St. Paul, 13. November 1860
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Laxenburg, 15. Juli
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., o. D.
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [2. Juli 1860]
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Interlaken, 22. August 1857
  • Anton Forgách an Leo Thun, Brünn, 28. Oktober 1860
  • Franz Bezděka an Leo Thun, Pisek, 24. Oktober 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [Slabce?], 7. Juli 1852
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 20. Oktober 1860
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 1. November 1860
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Klagenfurt an Leo Thun, Klagenfurt, 15. November 1860
  • Josef Wenzig an Leo Thun, Prag, 5. Juli 1857
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [12. Februar 1855]
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Klattau an Leo Thun, Klattau [Klatovy], 1. Januar 1861
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Graz, 30. Oktober 1860
  • Gustav Zeýnek an Leo Thun, Hermannstadt, 1. November 1860
  • Übersicht der Erlässe zur Organisation der Gymnasien in Lombardo-Venetien von Joseph Mozart o. O., o. D. [1852]
  • Leo Thun an Franz Exner o. O. [Wien], 31. August [1852?]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 24. August [1852?]
  • Friedrich Burger an Leo Thun, Mailand, 22. April 1855
  • Die Schulräte von Siebenbürgen an Leo Thun, Hermannstadt, 31. Oktober 1860
  • Übersicht über die Kompetenzen und Agenden des Ministeriums für Kultus und Unterricht o. D.
  • Johann Schloißnigg an Leo Thun, Klagenfurt, 15. November 1860
  • Oscar Schmidt an Leo Thun, Graz, 1. November 1860
  • Joseph Frapporti an Leo Thun, Padua, 30. Oktober 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. September 1859
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Wien, 7. April 1856
  • Das Lehrerkollegium des Gymnasiums in Görz an Leo Thun, Görz, 5. November 1860
  • Ministerkonferenz 11
  • Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz in der Frage eines Statuts für die Landesvertretung in der Steiermark o. D. [Mai 1860]
  • Vorschlag von Lorenz Stein für "Die Herstellung der Valuta in Österreich" o. D. [1857/58?]
  • Kaiserliche Entschließung über die Genehmigung einer Nationalanleihe o. O., 21. Januar 1859
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 4. Januar 1852
  • Friedrich Thun an Leo Thun, Frankfurt, 9. April 1852
  • Leo Thun an Alexander Bach, Hetzendorf, 8. Juli 1859
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], [1850]
  • Entwürfe für das Statut des Reichsrats Jänner bis Februar 1851
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], [April 1851]
  • Lithographierter Entwurf eines Vortrags an den Kaiser über die zukünftige politische und administrative Organisation des Reiches, von Agenor Goluchowski o. D. [2. Oktober 1860]
  • Ausschnitt aus der Wiener Zeitung vom 21. Oktober 1860 mit Abdruck des Kaiserlichen Manifests vom 20. Oktober 1860 ("Oktoberdiplom") und mehreren Allerhöchsten Handschreiben vom selben Datum und Ausschnitt aus der Wiener Zeitung vom 27. Februar 1861 mit Abdruck des Kaiserlichen Patents vom 26. Februar 1861 ("Februarpatent")
  • Ministerrat 1
  • Leo Thun an Alexander Bach, Hetzendorf, 11. Juli [o. J.]
  • Mädchenunterricht 1
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 5. April 1858
  • Mähren 4
  • Peter Chlumecký an Leo Thun, Brünn, 8. Februar 1855
  • Abschrift eines Briefes ohne Absender und ohne Adressat, Liblin, 18. Januar 1850
  • Peter Chlumecký an Leo Thun o. O., 12. Juni 1860
  • Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850
  • Nationalanleihe 1
  • Ignaz Deutsch an das k.k. Finanzministerium, Wien, 14. April 1859
  • Nationalbank 1
  • Ignaz Deutsch an das k.k. Finanzministerium, Wien, 14. April 1859
  • Nationalismus 4
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 30. Juli 1851
  • Abschrift eines Briefes ohne Absender und ohne Adressat, Liblin, 18. Januar 1850
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 16. November 1850
  • Memorandum von unbekannter Hand mit dem Titel "Die Slavische Propaganda mit besonderer Beziehung auf den Clerus der nicht unirten griechischen Kirche in Österreich" o. D. [post 1854]
  • Nationalitätenfrage 23
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun o. O., o. J. [1850]
  • Michael Kuziemski an Leo Thun, Lemberg, 19. November 1849
  • Michael Malinowski an einen unbekannten Empfänger, Lemberg, 6. Oktober 1860
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun, Prag, 11. Oktober 1850
  • Anton Virozsil an Leo Thun, Ofen, 27. Juli 1853
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 13. April 1850
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. November 1854
  • Jan Szlachtowski an Leo Thun, Lemberg, 1. November 1849
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 20. September 1851
  • Leo Thun an Franz Exner, Hietzing, 22. September [1852]
  • Undatiertes Memorandum von Anton Beck und Josef Jireček zur Gründung einer tschechisch-konservativen Tageszeitung in Wien [Februar bis April 1850]
  • Brief eines nicht identifizierbaren Absenders an Leo Thun o. O., 29. Januar 1851
  • Auszug aus der Geschichte der Romanen Oberdakiens von Alexandru Papiu-Ilarian o. O., 4. Januar 1853
  • Joseph Jelačič an Leo Thun Wien, 25. Oktober 1849
  • Alexander Csajághy an Leo Thun, Temeswar, 27. Februar 1853
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [Slabce?], 7. Juli 1852
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, November 1850
  • Leo Thun an Václav Vladivoi Tomek, Wien, 12. Mai [1854]
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [8. April 1851]
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, o. O., 22. September
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 06. Jänner 1855
  • Abschrift eines Vortrags des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela über die Unabhängigkeitsbestrebungen der Slowaken o. O. [Wien], o. D. [7. Juni 1849]
  • Nationalitätenkonflikt 25
  • Johann Kleemann an Leo Thun, Prag, 17. April 1853
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 16. März 1851
  • Michael Kuziemski an Leo Thun, Lemberg, 19. November 1849
  • Johann Mikulas an Leo Thun, Pest, 16. Juli 1853
  • Johann Maresch an einen Sektionsrat im MCU, Budweis, 11. August 1854
  • Josef Kozáček an Leo Thun, Pressburg, 7. September 1854
  • Karl Vinařický an Leo Thun, Vyšehrad, 8. Juli 1860
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 23. April [1851]
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Troppau, 24. Januar 1855
  • Leo Thun an Flora Fries [?], o. O., 3. April [1851]
  • Jan Szlachtowski an Leo Thun, Lemberg, 1. November 1849
  • Auszug aus einem Promemoria von Prof. Wilhelm Gärtner, o. O., o. D. [1856]
  • Abschrift eines Schreibens von Leo Thun an Joseph Jelačič o. O., 24. April 1852
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 24. November [1850]
  • Georg Haulik an Leo Thun, Agram, 14. November 1854
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 15. Juli 1859
  • Joseph Steger an einen unbekannten Adressaten, Marburg, 25. Juli 1860
  • Abschrift eines Briefes von Leo Thun an Agenor Goluchowski, Hetzendorf, 25. bis 29. Juli 1859
  • Auszug eines Entwurfs für einen Aufsatz über die polnische Frage von Leo Thun o. O., o. D. [1843/44]
  • Valentino Debiasi an Leo Thun, Trient, 22. Juni 1854
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 24. September 1849
  • Auszug aus einem Vortrag des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela o. D. [Juni 1849]
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 28. Oktober 1859
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Abschrift eines Vortrags des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela über die Unabhängigkeitsbestrebungen der Slowaken o. O. [Wien], o. D. [7. Juni 1849]
  • Naturgeschichte 3
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 08. März 1855
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 05. April 1855
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 4. Februar 1858
  • Naturrecht 1
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 08. Dezember 1854
  • Naturwissenschaften 8
  • Ludwig Schmarda an Leo Thun, Sydney, 15. Dezember 1854
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [1850/51]
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 08. März 1855
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 05. April 1855
  • Karl Amerling an Leo Thun, Prag, 20. Juli 1853
  • Edgar Corberon an Leo Thun, Januševec, 20. Januar 1851
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1860
  • Nazarener 1
  • Joseph Fessler an Leo Thun, Rom, 5. Mai 1856
  • Neoabsolutismus 34
  • Entwurf einer allerhöchsten Entschließung über die kirchliche Vermögensverwaltung 1858
  • Separatvotum zur Bezirkseinteilung in Böhmen von Heinrich Clam-Martinic, Prag, März 1853
  • Entwurf des Patents zur Einführung des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuchs in Ungarn, Kroatien, Slawonien, der serbischen Woiwodschaft und dem Temescher Banat 1852
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 19. Mai 1851
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Schloss Ivano, 7. Juni 1854
  • Gesetzesentwurf über das Verfahren der Gerichtsbehörden zur Durchführung des allerhöchsten Patents vom 25. September 1850 o. D. [März 1851]
  • Kaiserliche Entschließung über die Genehmigung einer Nationalanleihe o. O., 21. Januar 1859
  • Albert Nostitz an Leo Thun, Prag, 4. Jänner 1860
  • Zirkular Leo Thuns an sämtliche Referenten und Vorsteher der Hilfsämter des Ministeriums für Kultus und Unterricht hinsichtlich des Wirkungskreises des Militär- und Zivilgouverneurs von Ungarn, Wien, 12. Februar 1852
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1851]
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 4. Januar 1852
  • Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz zur Frage der Gewerbeordnung o. O., o. D. [1854–1855]
  • Memorandum zu den Erfahrungen mit den Veränderungen in der Waisenkassenverwaltung in einigen Orten Niederösterreichs, Gloggnitz, 22. August 1857
  • Notizen Leo Thuns zu verschiedenen Angelegenheiten o. O., 17. April 1860
  • Stellungnahme von Heinrich Clam-Martinitz zu einem Gesetzesentwurf für ein neues Handelsrecht 7. Juli 1854
  • Guidobald Thun an Leo Thun, Trient, 9. Januar 1859
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1851?]
  • Promemoria von Benedikt Riccabona, Bischof von Verona, über die Zehentablösung in Tirol, Wien, 9. Mai 1854
  • Ignaz Deutsch an das k.k. Finanzministerium, Wien, 14. April 1859
  • Karl Bernhard Brühl an Leo Thun, Wien, 26. September 1860
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1852
  • Josef Herget an Leo Thun, Eger, 9. Dezember 1851
  • Entwurf für die Reform der Zentralverwaltung [1859]
  • Entwurf einer Verordnung über die politische Geschäfts- und Richteramtspraxis und die entsprechenden Prüfungen o. O., 1853/54
  • Entwürfe für das Statut des Reichsrats Jänner bis Februar 1851
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Dezember 1850
  • Stellungnahme von unbekannter Hand zur Frage der Mitwirkung der Bevölkerung an der Verwaltung [1851/52]
  • Gesprächsnotiz von Leo Thun, o. O., [1855]
  • Eigenhändige Notizen Leo Thuns o. O., Herbst 1859
  • Eh. Entwurf von Leo Thun für eine kaiserliche Verordnung zur Einrichtung von Kultusreferaten bei den Statthaltereien o. O., o. D.[1854]
  • Abschrift eines Alleruntertänigsten Vortrages Leo Thuns zur Regelung der Verwaltung der Religionsfonds, Wien, 12. Mai 1852
  • Überblick über die seit dem 15. Jahrhundert geschlossenen Konkordate von Joseph Alexander Helfert, Wien, 31. Juli 1851
  • Gemeindemitglieder von Liblin an den Ministerrat, Liblin, 6. September 1850
  • Konzept eines Schreibens von Leo Thun an Kaiser Franz Joseph, Hetzendorf, Juni 1859
  • Oktoberdiplom 2
  • Lithographierter Entwurf eines Vortrags an den Kaiser über die zukünftige politische und administrative Organisation des Reiches, von Agenor Goluchowski o. D. [2. Oktober 1860]
  • Ausschnitt aus der Wiener Zeitung vom 21. Oktober 1860 mit Abdruck des Kaiserlichen Manifests vom 20. Oktober 1860 ("Oktoberdiplom") und mehreren Allerhöchsten Handschreiben vom selben Datum und Ausschnitt aus der Wiener Zeitung vom 27. Februar 1861 mit Abdruck des Kaiserlichen Patents vom 26. Februar 1861 ("Februarpatent")
  • Olmützer Punktation 1
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 9. November 1850
  • Orden 1
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 5. April 1858
  • Ordensgymnasien 10
  • Pierre Jean Beckx an Leo Thun, Rom, 23. Juni 1858
  • Sur la pacification de Districts polonais (Memorandum über die Verhältnisse in den polnischen Bezirken) von August Haxthausen 1856
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 29 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Bericht über die Maturitätsprüfungen an ungarischen Gymnasien im Schuljahr 1860 von Konrad Halder, Pest, 20. August 1860
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 30. August 1854
  • Clemens Faller an Leo Thun, Feldkirch, 31. Januar 1859
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 11. Dezember 1851
  • Thomas Mitterndorfer an Leo Thun, Kremsmünster, 15. April 1852
  • Abschrift einer Rezension des Organisationsentwurfes für die Österreichischen Gymnasien in der Zeitschrift Religio Nr. 52–55 1851
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 28 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Orientalistik 1
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 10. Mai 1850
  • Orthodoxe Kirche 1
  • Memorandum über die Situation der orthodoxen Kirchen o. Autor [August Haxthausen] o. D. [1857/58]
  • Orthografie 2
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 15. Juli 1859
  • Abschrift eines Briefes von Leo Thun an Agenor Goluchowski, Hetzendorf, 25. bis 29. Juli 1859
  • Osmanisches Reich 2
  • Ein bosnischer katholischer Priester an Joseph Strossmayer, Wien, 16. Juni 1850
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 13. April 1851
  • Panslawismus 1
  • Memorandum von unbekannter Hand mit dem Titel "Die Slavische Propaganda mit besonderer Beziehung auf den Clerus der nicht unirten griechischen Kirche in Österreich" o. D. [post 1854]
  • Pastoraltheologie 1
  • Samuel Andriewicz an Leo Thun, Czahor, 5. November 1859
  • Pathologie 1
  • Friedrich Wilhelm Pauli an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 5. April 1851
  • Personalfragen 244
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Mailand, 21. Juni 1857
  • Vorschläge der Einzuberufenden für die Beratung der evangelischen Kirchenordnung o. O., o. D. [1850]
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 25. März 1855
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 17. Mai 1858
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 2. April 1853
  • Giovanni Antonio Farina an Leo Thun, Treviso, 20. Dezember 1854
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Januar 1856
  • Józef Majer an Leo Thun, Krakau, 12. August 1850
  • Julius Ficker an Leo Thun, o. O. [Innsbruck], o. D. [2. November 1854]
  • Macédoine Melloni an Karl Littrow o. O., o. D.[1848/49]
  • Josephat Zielonacki an Leo Thun, Chwalbogowo, 22. Mai 1853
  • Modesto Farina an Kaiser Franz Joseph, Padua, 9. September 1854
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 17. Juli 1860
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Wien, 26. Dezember 1855
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. Oktober 1853
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 27. April 1852
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 21. Mai 1859
  • Franz Miklosich an Leo Thun, Wien, 1. April 1850
  • Ottokar Attems an Leo Thun, Graz, 19. Juli 1859
  • Friedrich Wilhelm Pauli an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 5. April 1851
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 30. November 1855
  • Leo Thun an Philipp Anton Segesser, Wien, 27. Oktober 1856
  • Rudolf Hübner an Leo Thun, Pest, 12. Dezember 1849
  • Johann Mikulas an Leo Thun, Pest, 16. Juli 1853
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 19. Mai 1851
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 13. Januar 1858
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 27. August 1853
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 1. April 1852
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Johannesberg bei Jauernig, 27. August 1850
  • Philipp Weber an Leo Thun, Prag, 11. Juli 1853
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 24. Mai 1854
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 21. Juli 1853
  • Giuseppe Baruffi an Leo Thun, Rovigo, 10. August 1853
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 28. Januar 1858
  • Wilhelm Haidinger an Leo Thun, Wien, 1. April 1857
  • Georg Schenach an Leo Thun, Innsbruck, 20. April 1857
  • Alber Jäger an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1854
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Mai 1854
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 30. April 1858
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 6. Oktober 1853
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. Februar 1855
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 4. Oktober 1854
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 21. September 1850
  • Leo Thun an Pavel Josef Šafařik, Wien, 5. Juli 1850
  • Franz Thun an Leo Thun, Castelfondo, 12. August 1853
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. Juni 1858
  • Wilhelm Wattenbach an Leo Thun, Berlin, 22. Juni 1850
  • Constantin Tischendorf an Leo Thun, Leipzig, 17. Juli 1850
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 8. Januar 1855
  • George Phillips an Leo Thun, München, 3. April 1852
  • Alexander Csajághy an Leo Thun, Temeswar, 27. Februar 1853
  • Wilhelm Haidinger an Leo Thun, Wien, 31. März 1857
  • Sophie Apponyi an Leo Thun, Bad Ems, 14. August 1858 Sophie Apponyi an Leo Thun, Bad Ems, 14. August 1858 Sophie Apponyi an Leo Thun, Bad Ems, 14. August 1858Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Philipp Anton Segesser an Leo Thun o. O., o. D. [November 1856]
  • Johann Purkinje an Leo Thun, Breslau, 22. Oktober 1849
  • Friedrich Hahn an Leo Thun, Wien, 1. Oktober 1854
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 19. Dezember 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 1. Mai 1854
  • Anton Waldert an Leo Thun, Görkau [Jirkov], 22. September 1853
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854 Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854 Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 9. August 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. Januar 1852
  • Leo Thun an Hermann Vicari, Wien, 7. Februar 1851
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. April 1850
  • Alexander Hübner an Leo Thun, Wien, o. D.
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 8. August 1855
  • Anton Winkler an Eugen Philippsberg, Karlsruhe, 14. November 1851
  • Gutachten von Johann Kleemann und Marian Koller zu § 5 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 11. Oktober 1856
  • Vinzenz Gasser an Leo Thun, Brixen, 19. November 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Wien], o. D. [21. August 1853]
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 30. Juli 1855
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. November 1854
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Baden-Baden, 4. September 1854
  • Karoline Langenau an Caroline Thun o. O., o. D. [Februar 1853]
  • Karl Zell an Leo Thun, Heidelberg, 31. Dezember 1849
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 2. Dezember 1853
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 28. Mai 1850
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. April 1857
  • Leo Thun an Lorenz von Stein o. O., 24. März [1854]
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Torgau, 24. November 1849
  • Samuel Andriewicz an Leo Thun, Czahor, 5. November 1859
  • Karl Vinařický an Leo Thun, Vyšehrad, 8. Juli 1860
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 10. Mai 1850
  • Franz Effenberger an Leo Thun, Pilsen, 12. November 1853
  • Vorschläge zur Besetzung der Stellen im Reichskirchenrat o. O., o. D. [1850]
  • Entwurf von Franz Tomaschek für eine Zuschrift an den niederösterreichischen Landeschef, Wien, 6. bis 17. Dezember 1849
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. Juni 1850
  • Peter Chlumecký an Leo Thun o. O., 12. Juni 1860
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 26. Februar 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 29. Mai 1854
  • Leo Thun an Johann Philipp Wessenberg, Wien, 31. Oktober 1849
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 8. März 1855
  • Anton Winkler an Friedrich Thun, Karlsruhe, 11. November 1851
  • Philipp Segesser an Leo Thun, Wien, 30. September 1858
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Dezember 1856
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 2. Juni 1856
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 8. Mai 1850
  • Adalbert Henniger an Leo Thun, Czernowitz, 26. April 1851
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 16. Mai 1855
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Wien, 22. Dezember 1851
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 12. Januar 1857
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 6. [August] 1855
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Juni 1858
  • George Phillips an Leo Thun, Aigen bei Salzburg, 8. September 1854
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 7. September 1853
  • Lazarus Mamula an Leo Thun, Zara, 31. Juli 1856
  • Ludwig Schmarda an Leo Thun, Sydney, 15. Dezember 1854
  • Frantisek Kořínek an Leo Thun o. O., o. D. [1853?]
  • Wenzel Sigmund an Leo Thun o. O. [, Prag], o. D. [1852]
  • Friedrich Ludwig Keller an Leo Thun, Berlin, 15. Oktober 1854
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 18. Januar 1856
  • Gottfried Mayr an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 8. April 1853
  • Karl Friedrich Stumpf-Brentano an Leo Thun, Innsbruck, 24. Oktober 1860
  • Christian Ruben an Leo Thun, Prag, 13. Januar 1852
  • Friedrich Ludwig Keller an Leo Thun, Berlin, 1. Oktober 1854
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 23. August 1853
  • Alexis de Tocqueville an Leo Thun, Paris, 13. März 1856
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 07. März 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 4. Juni 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. September 1856
  • Friedrich Liechtenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1858]
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 2. Juni 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 22. Dezember 1859
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin [Bautzen],10. August 1849
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloß Johannesberg, 17. August 1854
  • Ignaz Fränzinger an Leo Thun[?], Freiburg i. B., 8. August 1854
  • Franz Sommaruga an Leo Thun [, Wien], 19. Juli 1853
  • Leo Thun an Franz Pfeiffer, Wien, 1. April 1855
  • Friedrich Thun an Leo Thun, Frankfurt, 9. April 1852
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 1. August 1850
  • Svetozar Kušević an Leo Thun, Zagreb, 24. Februar 1851
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Brief eines nicht identifizierbaren Absenders an Leo Thun o. O., 29. Januar 1851
  • Friedrich Thun an Leo Thun, München, 5. Oktober 1849
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Juli 1857
  • Pietro Luigi Speranza an Leo Thun, Bergamo, 1. September 1858
  • Heinrich Siegel an Johann Friedrich Schulte, Gießen, 30. Juni 1857
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 8. August o. J. [post Mai 1850–ante Oktober 1852]
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 11. Dezember 1851
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 18. April 1856
  • Wendelin Grünwald an Leo Thun, Prag, 7. Juli 1853
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 12. August 1851
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. April 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 15. Januar 1860
  • Leo Thun an Johann Baptist Weiß Wien, 8. August 1855
  • Ottokar Attems an Leo Thun, Graz, 10. August 1855
  • Heinrich Suchecki an Leo Thun, Prag, 10. Januar 1860
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Juni 1857
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Freiburg im Breisgau, 2. April 1855
  • Viktor Pierre an Leo Thun, Prag, 20. Mai 1858
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 28. April 1854
  • Therese Apponyi an Leo Thun, [Bad] Ems, 14. August 1858 Therese Apponyi an Leo Thun, [Bad] Ems, 14. August 1858 Therese Apponyi an Leo Thun, [Bad] Ems, 14. August 1858Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 22. August 1853
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 3. Dezember 1855
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 08. März 1855
  • Eugen Philippsberg an Friedrich Thun, Karlsruhe, 14. November 1851
  • Alexander Csajághy an Leo Thun, Temeswar, 27. Februar 1853
  • Valentino Debiasi an Leo Thun, Trient, 22. Juni 1854
  • Joseph Fessler an Joseph Alexander Helfert, Brixen, 9. August 1857
  • Johann Rimpel an einen unbekannten Empfänger o. O., o. D. [1853?]
  • Leo Thun an Hermann Bonitz, o. O., 9. August [1855]
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 05. April 1855
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 1. Dezember 1854
  • George Phillips an Leo Thun, München, 14. März 1856
  • Maximilian Handel an Leo Thun, Bad Gastein, 30. Juli 1855
  • János Simor an Leo Thun, Raab, 16. April 1860
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 8. Juli 1860
  • Michael Josef Fesl an Leo Thun, Wien, 3. Mai 1850
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1853
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 5. Januar 1855
  • Ludwig Lange an Leo Thun, Prag, 28. April 1859
  • Cajetan Bissingen an Leo Thun, Schramberg in Württemberg, 22. September 1854
  • Pavel Josef Šafařík an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1850
  • Ignaz Feigerle an Leo Thun, St. Pölten, 16. April 1860
  • Gustav Linker an Leo Thun, Wien, 4. November 1855
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 31. Mai 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Februar 1856
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [Slabce?], 7. Juli 1852
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 7. Oktober 1854
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Berlin, 21. Januar 1850
  • Theodor Brüggemann an Leo Thun, Berlin, 20. Februar 1860
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 15. Juni 1858
  • Maximilian Tarnóczy an Leo Thun, Salzburg, 17. Juli 1860
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Dezember 1850
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Adolph Brenner-Felsach an Josef Haferl, Frankfurt a. M., 21. September 1854
  • Leo Thun an Julius Ficker, Lungern, 15. August 1857
  • Heinrich Clam-Martinic an Leo Thun o. O., 19. Mai [1853?]
  • Karl Amerling an Leo Thun, Prag, 20. Juli 1853
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 9. Februar 1856
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 1. Dezember 1854
  • Anton Prokesch-Osten an Leo Thun, Berlin, 3. Oktober 1851
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 20. April 1855
  • Karl August Reisach an Leo Thun, Rom, 24. Mai 1859
  • Gustav Franz Schreiner an Joseph Alexander Helfert, Graz, 29./30. Juli 1855
  • Joseph Mozart an Leo Thun o. O., o. D. [1852]
  • Anton Waldert an Leo Thun, Görkau [Jirkov], 25. Dezember 1853
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 19. Juli 1854
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Ratibor, 30. August 1849
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Venedig, 28. Juli 1857
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, o. O., 25. Oktober [1849]
  • Maximilian Handel an Leo Thun, Stuttgart, 24. März 1855
  • Johann Georg Müller an Leo Thun, Hildesheim, 13. Oktober 1854
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 13. Februar 1859
  • Leo Thun an Václav Vladivoi Tomek, Wien, 9. Mai 1858
  • Emil Rössler an Leo Thun, Göttingen, 20. Juni 1857
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 22. November 1857
  • Leo Thun an Hermann Bonitz, Wien, 26. August 1855
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 2. Januar 1860
  • Joseph Strossmayer an Leo Thun, Đakovo, 17. September 1854
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 15. Mai 1858
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 26. Dezember 1855
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 14. September 1853
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 22. April 1857
  • Justin Linde an Leo Thun, Dreis, 10. Oktober 1855
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. April 1856
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 19. Juli 1856
  • Leo Thun an Pavel Josef Šafařik, Wien, 26. August 1852
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 11. September 1855
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 7. Januar 1859
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 7. Dezember 1851
  • Edgar Corberon an Leo Thun, Januševec, 20. Januar 1851
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 4. Juli 1857
  • Johann Maresch an Leo Thun, Wien, 25. August 1858
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 5. Juni 1860
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Karlsbad, 23. Oktober 1849
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 14. Mai 1854
  • János Simor an Leo Thun, Kroisbach, 21. November 1859
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmány, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Josef Krauss an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Hünfeld, 14. Oktober 1851
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Paris, 22. Januar 1860
  • Karl Festl an Leo Thun, Maros-Vásárhely, 27. Juni 1857
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. Februar 1852
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 1. Februar 1852
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 2. August 1858
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 14. Mai 1860
  • Personalvermittlung 37
  • Peter Josef Blum an Joseph Othmar Rauscher, Limburg, 23. August 1854
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 2. April 1853
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 4. März 1855
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 27. April 1852
  • Franz Miklosich an Leo Thun, Wien, 1. April 1850
  • Ottokar Attems an Leo Thun, Graz, 19. Juli 1859
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Johannesberg bei Jauernig, 27. August 1850
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. Februar 1855
  • George Phillips an Leo Thun, München, 3. April 1852
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 9. August 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. Januar 1852
  • Leo Thun an Hermann Vicari, Wien, 7. Februar 1851
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 8. August 1855
  • Karoline Langenau an Caroline Thun o. O., o. D. [Februar 1853]
  • Karl Zell an Leo Thun, Heidelberg, 31. Dezember 1849
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 28. Mai 1850
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Torgau, 24. November 1849
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. Juni 1850
  • Anton Winkler an Friedrich Thun, Karlsruhe, 11. November 1851
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Josef Blazina an einen Professor [Anton Jaksch], Salzburg, 10. Juni 1852
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 4. Juni 1857
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin [Bautzen],10. August 1849
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 8. August o. J. [post Mai 1850–ante Oktober 1852]
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 15. Januar 1860
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Freiburg im Breisgau, 2. April 1855
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, Appony, 30. September 1860
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Berlin, 21. Januar 1850
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 17. April 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 19. Juli 1856
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Karlsbad, 23. Oktober 1849
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. Februar 1852
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 1. Februar 1852
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 2. August 1858
  • Pfründenverwaltung 1
  • Entwurf für eine Regelung der Verwaltung von Kirchen-, Stiftungs-, und geistlichen Pfründen-Vermögen der katholischen Kirche o. O., [1860]
  • Philologie 8
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 25. März 1855
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 4. März 1855
  • Franz Miklosich an Leo Thun, Wien, 1. April 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 28. Mai 1850
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Lemberg, 7. Januar 1852
  • Leo Thun an Heinrich Laube, Wien, 28. September 1858
  • Ludwig Lange an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Prag, 1. Mai 1859
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., 2. November 1858
  • Philologisches Seminar 1
  • Joseph Mozart an Leo Thun o. O., o. D. [1852]
  • Philosophie 15
  • Alois Flir an Leo Thun, Wien, 6. Februar 1854
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, o. O. [Wien], 26. November 1854
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 11. März 1852
  • Johann Padlesák an Leo Thun, Prag, 31. März 1860
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. Juni 1858
  • Traktat über die Philosophie Ahrens' von Rudolf Eitelberger o. O., o. D. [1854/1855]
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 12. August 1851
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 08. März 1855
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 05. April 1855
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 1. Dezember 1854
  • Michael Josef Fesl an Leo Thun, Wien, 3. Mai 1850
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 15. Juni 1858
  • Leo Thun an Julius Ficker, Lungern, 15. August 1857
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 1. Dezember 1854
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 22. März 1855
  • Philosophische Fakultät 6
  • Józef Majer an Leo Thun, Krakau, 12. August 1850
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 9. November 1851
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Juni 1857
  • Ernst Moy de Sons an Unbekannt [, Innsbruck], 6. Juni 1851
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Physik 2
  • Macédoine Melloni an Karl Littrow o. O., o. D.[1848/49]
  • Viktor Pierre an Leo Thun, Prag, 20. Mai 1858
  • Physiologie 2
  • Johann Purkinje an Leo Thun, Breslau, 22. Oktober 1849
  • Zeugnis für Martin Barry ausgestellt von Josef Hyrtl, Wien, 20. November 1849
  • Physiologisches Institut 1
  • Johann Purkinje an Leo Thun, Breslau, 22. Oktober 1849
  • Piaristen 4
  • Cajetan Wrana an Heinrich Johann Demel, Nikolsburg, 28. Februar 1852
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 29 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Laurenz Zink an Leo Thun, Prag, 22. November 1860
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 30. August 1854
  • Polen 3
  • Sur la pacification de Districts polonais (Memorandum über die Verhältnisse in den polnischen Bezirken) von August Haxthausen 1856
  • Jan Skrzynecki an Leo Thun, Brüssel, 30. März 1850
  • Auszug eines Entwurfs für einen Aufsatz über die polnische Frage von Leo Thun o. O., o. D. [1843/44]
  • Politische Ökonomie 1
  • Peter Mischler an Leo Thun, Prag, 25. Februar 1855
  • Polytechnikum Prag 2
  • Joseph Porta an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1852
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Juni 1857
  • Polytechnikum Wien 1
  • Adalbert Fuchs an Leo Thun, Wien, 8. April 1853
  • Polytechnische Institute 2
  • Joseph Porta an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1852
  • Friedrich Kolenati an Leo Thun, Brünn, 15. Oktober 1856
  • Prag 5
  • Johann Purkinje an Leo Thun, Breslau, 22. Oktober 1849
  • Wenzel Sigmund an Leo Thun o. O. [, Prag], o. D. [1852]
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin [Bautzen],10. August 1849
  • diktiertes Konzept von Leo Thun o. O., o. D. [1849] Leo Thun
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1853
  • Praktische Geometrie 1
  • Joseph Porta an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1852
  • Praktische Theologie 1
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 20. Februar 1850
  • Pressburg 2
  • Carl Heiller an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 11. Juni 1850
  • Gottfried Mayr an Leo Thun, Pressburg [Bratislava], 8. April 1853
  • Presse 12
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 27. August 1853
  • Abschrift eines Briefes ohne Absender und ohne Adressat, Liblin, 18. Januar 1850
  • Leo Thun an Flora Fries [?], o. O., 3. April [1851]
  • Jan Szlachtowski an Leo Thun, Lemberg, 1. November 1849
  • Entwurf von Leo Thun für einen Zeitungsartikel o. D.
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 29. September 1853
  • Undatiertes Memorandum von Anton Beck und Josef Jireček zur Gründung einer tschechisch-konservativen Tageszeitung in Wien [Februar bis April 1850]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, November 1850
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 17. September 1853
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 14. September 1853
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 17. April 1855
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O., o. D.
  • Preußen 15
  • Anton Prokesch-Osten an Leo Thun, Berlin, 14. November 1852
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Mai 1854
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. April 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 9. November 1850
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 30. Juli 1855
  • Auszug aus einem Brief von Ludwig Wiese an einen unbekannten Empfänger, Berlin, 5. Dezember 1858
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 29. Mai 1854
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 28. April 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Februar 1856
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 7. Oktober 1854
  • Theodor Brüggemann an Leo Thun, Berlin, 20. Februar 1860
  • Friedrich Wilhelm Reden an Leo Thun, o. O. [Wien], o. D. [28. November 1857]
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 9. Februar 1856
  • Gesprächsnotiz von Leo Thun, o. O., [1855]
  • Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58]
  • Priesterseminare 1
  • Sur la pacification de Districts polonais (Memorandum über die Verhältnisse in den polnischen Bezirken) von August Haxthausen 1856
  • Privates 1
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg, Wien, 21. Juli 1857
  • Privatlehranstalten 3
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 16 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 22. August 1856
  • Modifikationsentwurf zur Stellung kirchlicher Knabenseminare gegenüber den Staatsgymnasien o. O., o. D. [post Juni 1850]
  • Ambrogio Robiati an Leo Thun, Mailand, 6. August 1853
  • Privatrecht 1
  • Über die Aufgabe der Wissenschaft des gemeinen deutschen Privatrechts. Memorandum von George Phillips, o. D.
  • Professorenkollegien 2
  • Leopold Pebal an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Lemberg, 16. Januar 1860
  • Gutachten von Rudolf Kink zur Reform des Statuts der Universität Wien o. O., 1. Dezember 1853
  • Protestanten 50
  • Nikolaus Vay an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Miskolc, 2. März 1860
  • Vorschläge der Einzuberufenden für die Beratung der evangelischen Kirchenordnung o. O., o. D. [1850]
  • Vorschläge von Johann Mikulas zur Neuordnung der Superintendenzen in Ungarn o. D. [Frühjahr 1860]
  • Anton Prokesch-Osten an Leo Thun, Berlin, 14. November 1852
  • Entwurf Leo Thuns für zwei kaiserliche Handschreiben an Ludwig Benedek und an den Kultusminister o. O., o. D. [1860]
  • Memorandum von Johann Mikulas zur Neuordnung der Verwaltung der evangelischen Kirchen in Ungarn o. D. [1860]
  • Aufstellung betreffend die Einteilung der Superintendenzen der evangelischen Kirchen in Ungarn o. O., o. D. [1858]
  • Überblick über die historische Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts in Österreich o. O., o. D. [1850]
  • Abschrift von "Der Geschäftskreis der k.k. Consistorialräthe der Confessionen Augsburger et Helvetischer Confession" o. O., o. D. [1850]
  • Votum von Ministerialsekretär Joseph Andreas Zimmermann zur Frage der Organisation der evangelischen Kirche in Ungarn, Wien, 26. August 1852
  • Johann Rohanyi an Leo Thun, Gložan, 14. Oktober 1854
  • Promemoria über die evangelische Geistlichkeit A.B. in Siebenbürgen von Georg Binder o. O., 1850
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 16. Juni 1859
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 26. April 1860
  • Franz Joseph Rudigier an Kaiser Franz Joseph, Linz, 18. Oktober 1854
  • Bericht über den Verlauf der Distriktualversammlung in Miskolc 15. November 1859
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 30. Juli 1855
  • Depesche von Erzherzog Albrecht an Kaiser Franz Joseph, Ofen, 2. Februar 1860
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 29. November 1859
  • Vorschläge zur Besetzung der Stellen im Reichskirchenrat o. O., o. D. [1850]
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 2. September 1860
  • Vorschlag von Franz Reichenstein zur Lösung der Frage der Protestanten in Ungarn o. O., 15. April 1860
  • Bericht von Leo Thun über die vertraulichen Besprechungen mit zwei protestantischen Vertrauensmännern o. O., 7. und 8. Februar 1860
  • Staatsanwaltschaft von Kaschau an das Landesgericht von Kaschau, Kaschau [Košice], 16. Dezember 1859
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 13. September 1860
  • Meinhardt Lónyay an Ladislaus Szögyeny, Pest, 17. April 1860
  • Notizen von Leo Thun zum alleruntertänigsten Vortrag vom 4. September 1858 o. O., 1858
  • Äußerungen von Wilhelm Schmidt zum evangelischen Kirchenverfassungsentwurf, Wien, 5. Juni 1850
  • Handschriftliche Notizen von Leo Thun zum Verfassungsentwurf für die evangelischen Kirchen von Karl Kuzmány o. O., o. D.[1850]
  • Johann Szeberinyi an Franz Joseph, Schemnitz, 8. Februar 1860
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 21. April 1860
  • Abschrift des Artikels „Die evangelische Kirche Deutschlands und ihre Lebensfragen im Jahr 1849“ eines nicht genannten Autors aus der Allgemeinen Kirchenzeitung, 1850
  • Entwurf des kaiserlichen Patents für die Evangelischen Kirchen beider Bekenntnisse in Österreich [1859]
  • Anweisungen Thuns zur Kundmachung der Regierungserlässe in Ungarn, Wien, o. D. [1860]
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 2. September 1860
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 8. Juli 1860
  • Entwurf für ein kaiserliches Patent zur Regelung der Rechte der Protestanten in Ungarn o. D. [1858]
  • Bericht über die Stimmung unter den Protestanten Ungarns, Pest, 28. Dezember 1856
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 1. September 1860
  • Liste der evangelischen Gymnasien mit Öffentlichkeitsrecht in Ungarn [1859]
  • Resolutionsentwurf bezüglich der kirchlichen Organisation der Protestanten beider Bekenntnisse in Ungarn, Wien, Dezember 1858
  • Konzept Leo Thuns über die Notwendigkeit der Neueinteilung der Superintendenzen in Ungarn o. D. [1860?]
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmany, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Memorandum über die rechtliche Stellung von Protestanten in Tirol o. D.
  • 64 Thesen gegen die Kirchenbeschlüsse der Unkirchlichen in Ungarn o. O., o. D. [1859/60?]
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 7. September 1860
  • Bericht über eine Konferenz mit den protestantischen Deputierten und Regierungsmitgliedern in der Angelegenheit der Protestanten in Ungarn [Frühjahr 1860]
  • Geschichte der evangelischen Kirche im Kaisertum Österreich von Karl Kuzmany o. O., 1850
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmány, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 7. Februar 1860
  • Protestantenpatent 18
  • Nikolaus Vay an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Miskolc, 2. März 1860
  • Vorschläge von Johann Mikulas zur Neuordnung der Superintendenzen in Ungarn o. D. [Frühjahr 1860]
  • Entwurf Leo Thuns für zwei kaiserliche Handschreiben an Ludwig Benedek und an den Kultusminister o. O., o. D. [1860]
  • Memorandum von Johann Mikulas zur Neuordnung der Verwaltung der evangelischen Kirchen in Ungarn o. D. [1860]
  • Bericht über den Verlauf der Distriktualversammlung in Miskolc 15. November 1859
  • Depesche von Erzherzog Albrecht an Kaiser Franz Joseph, Ofen, 2. Februar 1860
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 29. November 1859
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 2. September 1860
  • Vorschlag von Franz Reichenstein zur Lösung der Frage der Protestanten in Ungarn o. O., 15. April 1860
  • Staatsanwaltschaft von Kaschau an das Landesgericht von Kaschau, Kaschau [Košice], 16. Dezember 1859
  • Notizen von Leo Thun zum alleruntertänigsten Vortrag vom 4. September 1858 o. O., 1858
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 21. April 1860
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 15. Oktober 1860
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 1. September 1860
  • Liste der evangelischen Gymnasien mit Öffentlichkeitsrecht in Ungarn [1859]
  • Resolutionsentwurf bezüglich der kirchlichen Organisation der Protestanten beider Bekenntnisse in Ungarn, Wien, Dezember 1858
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 7. September 1860
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 7. Februar 1860
  • Prämonstratenser 1
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 11. Dezember 1851
  • Prüfungen 3
  • Stellungnahme von unbekannter Hand zum negativen Einfluss der Semestralprüfungen an den Universitäten o. D.
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 06. Jänner 1855
  • Pädagogik 1
  • Johann Padlesák an Leo Thun, Prag, 31. März 1860
  • Realschule 1
  • Karl Vinařický an Leo Thun, Vyšehrad, 8. Juli 1860
  • Realschulen 10
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 6. Oktober 1853
  • Franz Thun an Leo Thun, Castelfondo, 12. August 1853
  • Gutachten von Johann Kleemann und Marian Koller zu § 5 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 29. September 1853
  • Frantisek Kořínek an Leo Thun o. O., o. D. [1853?]
  • Anton Krombholz an Leo Thun, Wien, 20. Januar 1850
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Memorandum über den Zweck des Gymnasiums von Joseph Fick[?] o. D. [1855]
  • Leo Thun an Franz Exner o. O. [Wien], 31. August [1852?]
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 24. August [1852?]
  • Rechtsakademie Hermannstadt 1
  • Johann Bayer an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Hermannstadt, 28. März 1853
  • Rechtsgeschichte 20
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Wien, 26. Dezember 1855
  • Karl David Röder an Leo Thun, Heidelberg, 7. Februar 1855
  • Leo Thun an Philipp Anton Segesser, Wien, 27. Oktober 1856
  • Philipp Anton Segesser an Leo Thun o. O., o. D. [November 1856]
  • Ministerialerlass über die staatsrechtlichen Prüfungen an den österreichischen Universitäten 13. September 1854
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, Wien, 3. November 1852
  • Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Dezember 1856
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 07. März 1855
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Juli 1857
  • Heinrich Siegel an Johann Friedrich Schulte, Gießen, 30. Juni 1857
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 25. März 1853
  • Eröffnungsvortrag des Privatdozenten für deutsches Bundes- und Staatsrecht, Leopold Hofmann, an der Universität Wien [, Wien], 19. Oktober 1858
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 31. Mai 1854
  • Über die Aufgabe der Wissenschaft des gemeinen deutschen Privatrechts. Memorandum von George Phillips, o. D.
  • Emil Rössler an Leo Thun, Göttingen, 20. Juni 1857
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 26. Oktober 1852
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 11. September 1855
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. September 1859
  • Rechtsphilosophie 7
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, o. O. [Wien], 26. November 1854
  • Karl David Röder an Leo Thun, Heidelberg, 7. Februar 1855
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 21. Juli 1853
  • Ministerialerlass über die staatsrechtlichen Prüfungen an den österreichischen Universitäten 13. September 1854
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 07. März 1855
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 22. März 1855
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 2. Januar 1860
  • Rechtswissenschaften 52
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Januar 1856
  • Karl David Röder an Leo Thun, Heidelberg, 7. Februar 1855
  • Leo Thun an Philipp Anton Segesser, Wien, 27. Oktober 1856
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 13. Januar 1858
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. November 1858
  • Filippo Serafini an Leo Thun, Siena, 1. April 1857
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 28. Januar 1858
  • Philipp Anton Segesser an Leo Thun o. O., o. D. [November 1856]
  • Friedrich Hahn an Leo Thun, Wien, 1. Oktober 1854
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854 Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854 Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Leopold Hasner an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1850
  • Ministerialerlass über die staatsrechtlichen Prüfungen an den österreichischen Universitäten 13. September 1854
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Baden-Baden, 4. September 1854
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, Wien, 3. November 1852
  • Leo Thun an Johann Philipp Wessenberg, Wien, 31. Oktober 1849
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Dezember 1856
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 2. Juni 1856
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 12. Januar 1857
  • George Phillips an Leo Thun, Aigen bei Salzburg, 8. September 1854
  • Friedrich Ludwig Keller an Leo Thun, Berlin, 15. Oktober 1854
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 18. Januar 1856
  • Friedrich Ludwig Keller an Leo Thun, Berlin, 1. Oktober 1854
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 07. März 1855
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg, Wien, 8. Februar 1858
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 22. Dezember 1859
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloß Johannesberg, 17. August 1854
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, Wien, 7. August 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Juli 1857
  • Heinrich Siegel an Johann Friedrich Schulte, Gießen, 30. Juni 1857
  • Wendelin Grünwald an Leo Thun, Prag, 7. Juli 1853
  • Eröffnungsvortrag des Privatdozenten für deutsches Bundes- und Staatsrecht, Leopold Hofmann, an der Universität Wien [, Wien], 19. Oktober 1858
  • George Phillips an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 10. Januar 1852
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 08. Dezember 1854
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 3. Dezember 1855
  • Cajetan Bissingen an Leo Thun, Schramberg in Württemberg, 22. September 1854
  • Entwurf einer Verordnung über die politische Geschäfts- und Richteramtspraxis und die entsprechenden Prüfungen o. O., 1853/54
  • Abschrift einer Rede Leo Thuns bei einer Promotion sub auspiciis, [Wien], 11. Mai 1852
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. November 1858
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 19. Juli 1854
  • Über die Aufgabe der Wissenschaft des gemeinen deutschen Privatrechts. Memorandum von George Phillips, o. D.
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, o. O., 25. Oktober [1849]
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 13. Februar 1859
  • Emil Rössler an Leo Thun, Göttingen, 20. Juni 1857
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 2. Januar 1860
  • Justin Linde an Leo Thun, Dreis, 10. Oktober 1855
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. April 1856
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 18. April 1860
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, o. O., 22. September
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 4. Juli 1857
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Karlsbad, 23. Oktober 1849
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Paris, 22. Januar 1860
  • Reform 18
  • Karl Ernst Jarcke an Leo Thun, Wien, 7. August 1852
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., Juli 1858
  • Stellungnahme Leo Thuns zum Resolutionsentwurf des Reichsratspräsidenten Erzherzog Rainer[?] zur Reform der Gymnasien o. O., o. D. [1857]
  • Kritik von Samuel Schiel am reformierten Rekrutierungsgesetz o. O., o. D. [1859]
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Hacking, 9. September 1860
  • Val. And. Adamovich an Leo Thun, Wien, 31. Oktober 1849
  • Leo Thun an Franz Exner, Prag, 11. April 1849
  • Johann Kleemann an Leo Thun, Wien, 23. Juni 1858
  • Leopold Pebal an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Lemberg, 16. Januar 1860
  • Bemerkungen über den Lateinunterricht an den Gymnasien von Karl Schenkl o. O., o. D. [1858]
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 27. Februar 1858
  • Entwurf für die Reform der Zentralverwaltung [1859]
  • Leopold Hasner an Leo Thun, Prag, 11. Juli 1858
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 5. April 1858
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., 2. November 1858
  • Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58]
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 4. Februar 1858
  • Reichsgesetzblatt 1
  • Promemoria über die Mängel der Gesetzkundmachung in Österreich von Alois Šembera, Wien, Mai 1860
  • Reichskirchenrat 1
  • Vorschläge zur Besetzung der Stellen im Reichskirchenrat o. O., o. D. [1850]
  • Reichsrat 4
  • Michael Malinowski an einen unbekannten Empfänger, Lemberg, 6. Oktober 1860
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1851]
  • Entwürfe für das Statut des Reichsrats Jänner bis Februar 1851
  • Lithographierter Entwurf eines Vortrags an den Kaiser über die zukünftige politische und administrative Organisation des Reiches, von Agenor Goluchowski o. D. [2. Oktober 1860]
  • Rektor 1
  • Entwurf von Franz Tomaschek für eine Zuschrift an den niederösterreichischen Landeschef, Wien, 6. bis 17. Dezember 1849
  • Religionsfonds 5
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, o. O., 21. April 1853
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Alleruntertänigster Vortrag zur Neuregelung der Verwaltung der Religionsfonde von Leo Thun-Hohenstein, Wien, 3. Mai 1856
  • Abschrift eines Alleruntertänigsten Vortrages Leo Thuns zur Regelung der Verwaltung der Religionsfonds, Wien, 12. Mai 1852
  • Anton Treitler an Leo Thun, Lemberg, 16. März 1855
  • Religionslehrer 1
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 3 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Revolution 25
  • Karl Ernst Jarcke an Leo Thun, Wien, 7. August 1852
  • Peter Josef Blum an Joseph Othmar Rauscher, Limburg, 23. August 1854
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Wien, 26. Dezember 1855
  • Friedrich Wilhelm Pauli an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 5. April 1851
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O., o. D.
  • Alber Jäger an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1854
  • Ferdinand Manussi an Leo Thun Wien, o. D. [post April 1851]
  • Sur la pacification de Districts polonais (Memorandum über die Verhältnisse in den polnischen Bezirken) von August Haxthausen 1856
  • Eduard Dunajewski an Leo Thun, Wien, 21. November 1852
  • Leo Thun an Franz Exner, Prag, 11. April 1849
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 16. Mai 1855
  • Notizen von unbekannter Hand zu den politischen Gruppierungen in Ungarn o. D. [post 1857]
  • Wenzel Sigmund an Leo Thun o. O. [, Prag], o. D. [1852]
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Memorandum "L’Archiepiscopato di Bartolammeo Romilli" von Ferdinando Broggi, Mailand, 26. Juli 1855
  • Brief eines nicht identifizierbaren Absenders an Leo Thun o. O., 29. Januar 1851
  • diktiertes Konzept von Leo Thun o. O., o. D. [1849] Leo Thun
  • Auszug aus der Geschichte der Romanen Oberdakiens von Alexandru Papiu-Ilarian o. O., 4. Januar 1853
  • Valentino Debiasi an Leo Thun, Trient, 22. Juni 1854
  • Cajetan Bissingen an Leo Thun, Schramberg in Württemberg, 22. September 1854
  • Auszug aus einem Vortrag des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela o. D. [Juni 1849]
  • Aufsatz von Ferdinand Langenau über den Einfluss von Windisch-Graetz am Kaiserhof während der Revolution 1848, Wien, Dezember 1849
  • Gesuch mehrerer niederösterreichischer Grundherrn an den Ministerrat, Wien, 14. Mai 1850
  • Abschrift eines Artikels aus der serbischen Zeitung Wojwodjanka, Semlin, 22. Mai 1851
  • Abschrift eines Vortrags des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela über die Unabhängigkeitsbestrebungen der Slowaken o. O. [Wien], o. D. [7. Juni 1849]
  • Rom 2
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., 8. Februar 1859
  • Joseph Fessler an Leo Thun, Rom, 5. Mai 1856
  • Rongeanismus 1
  • Auszug aus einem Brief ohne Absender, ohne Adressat o. O., 18. August 1849
  • Russland 2
  • Memorandum über die Situation der orthodoxen Kirchen o. Autor [August Haxthausen] o. D. [1857/58]
  • Memorandum von unbekannter Hand mit dem Titel "Die Slavische Propaganda mit besonderer Beziehung auf den Clerus der nicht unirten griechischen Kirche in Österreich" o. D. [post 1854]
  • Ruthenen 1
  • Michael Malinowski an einen unbekannten Empfänger, Lemberg, 6. Oktober 1860
  • Römisch-katholische Kirche 4
  • Notizen von Joseph Othmar Rauscher zu den gemischten Ehen in Ungarn o. D.
  • Gesuch des griechisch-orthodoxen Episkopats der Serben und Ruthenen an Kaiser Franz Joseph für den Bau einer Kirche in Wien, Wien, 4. Oktober 1853
  • Notizen von unbekannter Hand zu Sonderrechten und Besonderheiten der katholischen Kirche in Ungarn o. D.
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 29. November 1852
  • Römisches Recht 15
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 13. Januar 1858
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 24. Mai 1854
  • Filippo Serafini an Leo Thun, Siena, 1. April 1857
  • George Phillips an Leo Thun, München, 3. April 1852
  • Ministerialerlass über die staatsrechtlichen Prüfungen an den österreichischen Universitäten 13. September 1854
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Baden-Baden, 4. September 1854
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 12. Januar 1857
  • Friedrich Ludwig Keller an Leo Thun, Berlin, 1. Oktober 1854
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloß Johannesberg, 17. August 1854
  • Ignaz Fränzinger an Leo Thun[?], Freiburg i. B., 8. August 1854
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 25. März 1853
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 08. Dezember 1854
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 19. Juli 1854
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 4. Juli 1857
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Paris, 22. Januar 1860
  • Santa Maria dell'Anima 10
  • Alois Flir an Leo Thun, Wien, 6. Februar 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 12. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 11. November 1854
  • Alois Flir an Leo Thun o. O. [, Rom], o. D. [29. Juli 1858]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 1. Dezember 1854
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., 8. Februar 1859
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 1. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 7. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 17. November 1854
  • Karl August Reisach an Leo Thun, Rom, 24. Mai 1859
  • Schlesien 1
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Troppau, 24. Januar 1855
  • Schulaufsicht 5
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 17 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 23. August 1856
  • Gesetz vom 8. Februar 1869 wirksam für das Königreich Böhmen betreffend die Schulaufsicht
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 8 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 15. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 8 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 15. August 1856
  • Aufstellung der Gesuche des lateinischen Konsistoriums von Przemyśl bezüglich des dortigen Präparandenkurses 1859
  • Schulbau 1
  • Aufstellung der Vorschriften zur Bestreitung der Schulbaukosten in Österreich von Ludwig Heufler, Wien, 6. Mai 1853
  • Schulbücher 24
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 25. März 1855
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun o. O., o. J. [1850]
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 16. März 1851
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [post April 1850]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 27. August 1853
  • Johann Padlesák an Leo Thun, Prag, 31. März 1860
  • Joseph Porta an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1852
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 30. Juli 1851
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun, Prag, 11. Oktober 1850
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 19. Oktober 1859
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. März 1855
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 23. April [1851]
  • Joseph Mozart an Leo Thun, Wien, o. D. [September 1853]
  • Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 18. Oktober 1857
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., 24. November [1850]
  • Bemerkungen über den Lateinunterricht an den Gymnasien von Karl Schenkl o. O., o. D. [1858]
  • František Ladislaus Čelakovšký an Leo Thun, o. O., o. D. [1850/51]
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 16. November 1850
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun o. O., o. D. [ante 1853]
  • Joseph Mozart an Leo Thun o. O., o. D. [1852?]
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 24. September 1849
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 17. September 1853
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Oktober 1856
  • Theodor Vernaleken an Leo Thun, Wien, 7. Dezember 1851
  • Schulfonds 1
  • Mathias Roczek an Leo Thun, Drožditz, 02. Januar 1850
  • Schulgeld 3
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 12 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Auszug aus einem Brief von Ludwig Wiese an einen unbekannten Empfänger, Berlin, 5. Dezember 1858
  • Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58]
  • Schulinspektoren 5
  • Leo Thun an Pavel Josef Šafařik, Wien, 5. Juli 1850
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 17. August 1855
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, Wien, 8. August o. J. [post Mai 1850–ante Oktober 1852]
  • Pavel Josef Šafařík an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1850
  • Leo Thun an Gregor Zeithammer, o. O., 22. Juni o. J.
  • Schulpatronat 1
  • Zwei Gutachten von Anton Krombholz zu § 53 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 31. August 1856
  • Schulräte 22
  • Johann Maresch an Unbekannt, Prag, 15. Februar 1855
  • Johann Maresch an einen Sektionsrat im MCU, Budweis, 11. August 1854
  • Andreas Wilhelm an Leo Thun, Krakau, 15. September 1855
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Josef Kozáček an Leo Thun, Pressburg, 7. September 1854
  • Andreas Wilhelm an Rudolph Kink, Krakau, 15. September 1855
  • Karl Vinařický an Leo Thun, Vyšehrad, 8. Juli 1860
  • Andreas Wilhelm an Leo Thun, Krakau, 15. September 1855
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Troppau, 24. Januar 1855
  • Ignaz Beck an Leo Thun, Triest, 18. Mai 1853
  • Andreas Wilhelm an Rudolph Kink, Krakau, 15. September 1855
  • Gesetz vom 8. Februar 1869 wirksam für das Königreich Böhmen betreffend die Schulaufsicht
  • Carl Jesz an Leo Thun, Hermannstadt [Sibiu], 16. Juni 1859
  • Georg Haulik an Leo Thun, Agram, 14. November 1854
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 4. November 1855
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Schloss Johannesberg, 11. Oktober 1855
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Laxenburg, 15. Juli
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 07. Mai 1855
  • Bemerkungen zur Schulreform von Josef Kwieciński, Biala, 2. Oktober 1850
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 18. August 1850
  • Johann Maresch an Leo Thun, Wien, 25. August 1858
  • Karl Festl an Leo Thun, Maros-Vásárhely, 27. Juni 1857
  • Schulwesen 3
  • Aufstellung der Vorschriften zur Bestreitung der Schulbaukosten in Österreich von Ludwig Heufler, Wien, 6. Mai 1853
  • Ignaz Beck an Leo Thun, Triest, 18. Mai 1853
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, April 1850]
  • Schweiz 1
  • Josef Eutych Kopp an Bernhard Meyer, Luzern, 9. Juni 1856
  • Selbstverwaltung 2
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 19. Mai 1857
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 25. April 1856
  • Seminar 6
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., Juli 1858
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 8. Januar 1855
  • Franz Gatscher an Leo Thun, Wien, 8. September 1856
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 2. Juni 1856
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. Februar 1854
  • Friedrich Wilhelm Radziwiłł an Leo Thun, Berlin, 21. Januar 1850
  • Serbien 1
  • Memorandum von unbekannter Hand mit dem Titel "Die Slavische Propaganda mit besonderer Beziehung auf den Clerus der nicht unirten griechischen Kirche in Österreich" o. D. [post 1854]
  • Siebenbürgen 19
  • Andreas Schaguna an Kaiser Franz Joseph, Wien, 9. September 1857
  • Georg Paul Binder an Kaiser Franz Joseph, Wien, 9. Mai 1854
  • Promemoria über die evangelische Geistlichkeit A.B. in Siebenbürgen von Georg Binder o. O., 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 13. April 1850
  • Karl Schwarzenberg an Kaiser Franz Joseph, Hermannstadt, 6. Februar 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 13 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 6 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Äußerungen von Wilhelm Schmidt zum evangelischen Kirchenverfassungsentwurf, Wien, 5. Juni 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, April 1850]
  • Johann Bayer an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Hermannstadt, 28. März 1853
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 6. Januar 1860
  • Friedrich Liechtenstein an Leo Thun o. O., o. D. [1858]
  • Auszug aus der Geschichte der Romanen Oberdakiens von Alexandru Papiu-Ilarian o. O., 4. Januar 1853
  • Andreas Schaguna an Joseph Rajačić, Hermannstadt, 27. Juli 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Kronstadt, 14. Mai 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, Ende August/Anfang September 1850]
  • Geschichte der evangelischen Kirche im Kaisertum Österreich von Karl Kuzmany o. O., 1850
  • Karl Festl an Leo Thun, Maros-Vásárhely, 27. Juni 1857
  • Silvesterpatent 2
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 4. Januar 1852
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1852
  • Slawische Philologie 1
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 5. Januar 1855
  • Slawistik 3
  • Franz Miklosich an Leo Thun, Wien, 1. April 1850
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 10. März 1857
  • Leo Thun an Pavel Josef Šafařik, Wien, 26. August 1852
  • Slowaken 2
  • Auszug aus einem Vortrag des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela o. D. [Juni 1849]
  • Abschrift eines Vortrags des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela über die Unabhängigkeitsbestrebungen der Slowaken o. O. [Wien], o. D. [7. Juni 1849]
  • Sozialreform 1
  • Eigenhändige Notizen und Zusammenfassungen von Leo Thun zu einigen Büchern o. D.
  • Sprachenfrage 37
  • Promemoria über die Mängel der Gesetzkundmachung in Österreich von Alois Šembera, Wien, Mai 1860
  • Johann Kleemann an Leo Thun, Prag, 17. April 1853
  • Stellungnahme Leo Thuns zum Resolutionsentwurf des Reichsratspräsidenten Erzherzog Rainer[?] zur Reform der Gymnasien o. O., o. D. [1857]
  • Michael Kuziemski an Leo Thun, Lemberg, 19. November 1849
  • Johann Maresch an einen Sektionsrat im MCU, Budweis, 11. August 1854
  • Notizen von Leo Thun zur Sprachenfrage bei den Gerichtsbehörden 1589
  • Hermann Bonitz an Leo Thun Wien, 20. Oktober 1859
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. Januar 1860
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. Januar 1860
  • Josef Slavíček an Leo Thun, Preßburg, 25. Oktober 1860
  • Bericht über die Maturitätsprüfungen an ungarischen Gymnasien im Schuljahr 1860 von Konrad Halder, Pest, 20. August 1860
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Troppau, 24. Januar 1855
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. November 1859
  • Notizen Leo Thuns zu verschiedenen Angelegenheiten o. O., 17. April 1860
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Lemberg, 20. September 1851
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 6. Januar 1860
  • Abschrift eines Schreibens von Leo Thun an Joseph Jelačič o. O., 24. April 1852
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski, Wien, 5. November 1859
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Königgrätz, 17. April 1853
  • Joseph Steger an einen unbekannten Adressaten, Marburg, 25. Juli 1860
  • Karl Bernhard Brühl an Leo Thun, Wien, 26. September 1860
  • Abschrift eines Briefes von Leo Thun an Agenor Goluchowski, Hetzendorf, 25. bis 29. Juli 1859
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 08. Dezember 1854
  • Note von Agenor Goluchowski an Franz Nádasdy o. O., 21. Dezember 1859
  • Gregor Zeithammer an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1853
  • Abschrift einer Rezension des Organisationsentwurfes für die Österreichischen Gymnasien in der Zeitschrift Religio Nr. 52–55 1851
  • Eigenhändige Bemerkungen Thuns zum provisorischen Gesetz über die Gymnasiallehramtsprüfung, 1849 Leo Thun
  • Entwurf für die Reform der Zentralverwaltung [1859]
  • Alois Cäsar Pavissich an einen Sektionsrat im Unterrichtsministerium, Wien, 22. Dezember 1850
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. November 1859
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Notizen von Leo Thun zur Sprachenfrage bei den Gerichtsbehörden 1589
  • Bemerkungen zur Schulreform von Josef Kwieciński, Biala, 2. Oktober 1850
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 28. Oktober 1859
  • Edgar Corberon an Leo Thun, Januševec, 20. Januar 1851
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 20. Februar 1850
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 06. Jänner 1855
  • Sprachwissenschaft 1
  • Heinrich Suchecki an Leo Thun, Prag, 10. Januar 1860
  • Staatsprüfungen 7
  • Stellungnahme von unbekannter Hand zum negativen Einfluss der Semestralprüfungen an den Universitäten o. D.
  • Eigenhändige Notizen Leo Thuns über einige Fragen der Universitätsreform o. O., o. D. [1852/53]
  • Ministerialerlass über die staatsrechtlichen Prüfungen an den österreichischen Universitäten 13. September 1854
  • Entwurf für die Grundzüge über das Gesetz für die Staatsprüfungen o. O., [1849]
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., o. D.
  • Leo Thun an Bernhard Rechberg, Wien, 8. Februar 1858
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 2. Januar 1860
  • Steiermark 2
  • Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz in der Frage eines Statuts für die Landesvertretung in der Steiermark o. D. [Mai 1860]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 18. August 1850
  • Stephansdom 1
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1860
  • Stiftungen 1
  • Andreas Macher an Leo Thun, Krakau, 22. September 1860
  • Studenten 18
  • Karl Ernst Jarcke an Leo Thun, Wien, 7. August 1852
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 31. August 1860
  • Stellungnahme von unbekannter Hand zum negativen Einfluss der Semestralprüfungen an den Universitäten o. D.
  • Huldigungsgedicht der Innsbrucker Studentenschaft für Leo Thun Juli 1854
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 8. Januar 1855
  • Huldigungsgedichte der Innsbrucker Studentenschaft für Leo Thun Juli 1854
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 16. Juli 1854
  • Leopold Hasner an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1850
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. April 1857
  • Stellungnahme von Ignaz Nádherny zu den Folgen des Gesetzes zur Heeresergänzung für Medizinstudenten, Wien, 11. Dezember 1859
  • Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. Mai 1855
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 25. April 1856
  • George Phillips an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 10. Januar 1852
  • Julius Ficker an Leo Thun, Münster, 16.–20. September 1860
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 2. Januar 1860
  • Kritik an der Reform der Gymnasien und der Universitäten in Österreich von Ferdinand Arlt o. O., o. D.
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 06. Jänner 1855
  • Studentenverbindungen 1
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 31. August 1860
  • Studiendirektoren 6
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 19. Mai 1857
  • Josef Blazina an einen Professor [Anton Jaksch], Salzburg, 10. Juni 1852
  • Gutachten von Rudolf Kink zur Reform des Statuts der Universität Wien o. O., 1. Dezember 1853
  • Entwürfe, Akten und Stellungnahmen zur Ausarbeitung eines neuen Statutes der Universität Wien, o. D. [1854–1857]
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 13. Februar 1859
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 7. Januar 1859
  • Synodalverfassung 2
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin [Bautzen],10. August 1849
  • Synode 1
  • Johann Szeberinyi an Franz Joseph, Schemnitz, 8. Februar 1860
  • Taubstummeninstitut 1
  • Karl Inzaghi an Leo Thun, Graz, 11. Dezember 1851
  • Theologie 6
  • Constantin Tischendorf an Leo Thun, Leipzig, 17. Juli 1850
  • Alexander Hübner an Leo Thun, Wien, o. D.
  • Traktat über die Philosophie Ahrens' von Rudolf Eitelberger o. O., o. D. [1854/1855]
  • Konrad Martin an Leo Thun, Bonn, 23. Mai 1855
  • Sammelakte zur gesetzlichen Regelung der theologischen Studien an der Universität Pest 1851
  • Publikationsliste von Caspar Riffel und Joseph Wick o. O., o. D. [post 1850]
  • Theologische Fakultät 5
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Ernst Moy de Sons an Unbekannt [, Innsbruck], 6. Juni 1851
  • Sammelakte zur gesetzlichen Regelung der theologischen Studien an der Universität Pest 1851
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Theologische Lehranstalten 3
  • Bericht von Gregor Szazskewycz über die Situation der katholischen Kirche in Galizien 1850
  • Samuel Andriewicz an Leo Thun, Czahor, 5. November 1859
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Theresianische Ritterakademie 6
  • Cajetan Wrana an Heinrich Johann Demel, Nikolsburg, 28. Februar 1852
  • Franz Thun an Leo Thun, Wien, 14. Juli 1854
  • Alois Liechtenstein an Leo Thun, Wien, 3. Oktober 1851
  • Ludwig Taaffe an Leo Thun, Wien, 15. Februar 1850
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 28. Mai 1850
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Tetschen, 19. September 1859
  • Tirol 10
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 19. Mai 1851
  • Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz in der Frage eines Statuts für die Landesvertretung in der Steiermark o. D. [Mai 1860]
  • Entwurf des Verfassungspatents für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen Leo Thun dazu o. D. [1849/50]
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 25. März 1857
  • Promemoria von Benedikt Riccabona, Bischof von Verona, über die Zehentablösung in Tirol, Wien, 9. Mai 1854
  • Valentino Debiasi an Leo Thun, Trient, 22. Juni 1854
  • Entwurf für eine Verfassungspatent für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen von Leo Thun dazu o. D. [1849/50]
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Memorandum über die rechtliche Stellung von Protestanten in Tirol o. D.
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Toskana 1
  • Filippo Serafini an Leo Thun, Siena, 1. April 1857
  • Tschechische Geschichte 1
  • Max Büdinger an Leo Thun, Wien, 2. April 1859
  • Ungarn 75
  • Nikolaus Vay an Bernhard Rechberg-Rothenlöwen, Miskolc, 2. März 1860
  • Erzherzog Albrecht an Leo Thun, Debrezin, 5. Mai 1858
  • Vorschläge von Johann Mikulas zur Neuordnung der Superintendenzen in Ungarn o. D. [Frühjahr 1860]
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 14. November 1854
  • Entwurf des Patents zur Einführung des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuchs in Ungarn, Kroatien, Slawonien, der serbischen Woiwodschaft und dem Temescher Banat 1852
  • Entwurf Leo Thuns für zwei kaiserliche Handschreiben an Ludwig Benedek und an den Kultusminister o. O., o. D. [1860]
  • Memorandum von Johann Mikulas zur Neuordnung der Verwaltung der evangelischen Kirchen in Ungarn o. D. [1860]
  • Aufstellung betreffend die Einteilung der Superintendenzen der evangelischen Kirchen in Ungarn o. O., o. D. [1858]
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Peruc], o. D. [23. August 1853]
  • Johann Mikulas an Leo Thun, Pest, 16. Juli 1853
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Votum von Ministerialsekretär Joseph Andreas Zimmermann zur Frage der Organisation der evangelischen Kirche in Ungarn, Wien, 26. August 1852
  • Hermann Bonitz an Leo Thun Wien, 20. Oktober 1859
  • Johann Rohanyi an Leo Thun, Gložan, 14. Oktober 1854
  • Zusammenstellung von Gesetzestexten zum Sprachgebrauch in Ungarn o. D.
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 16. Juni 1859
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Wien, 11. September 1860
  • Memorandum "Über die Scheidung der Geschäfte zwischen der königlich ungarischen Hofkanzlei und der obersten Unterrichtsbehörde" o. D. [1860/61]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 4. Januar 1857
  • Eh. Notiz von Leo Thun zu einer Mitteilung von Franz Nádasdy über die Patrimonial- und Komitatsverwaltung in Ungarn vor 1848 o. D.
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 26. April 1860
  • Notizen zur Wiederherstellung des Rechtsstatus Ungarns vor 1848 o. D.
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 5. Januar 1860
  • Anton Virozsil an Leo Thun, Ofen, 27. Juli 1853
  • Bericht über den Verlauf der Distriktualversammlung in Miskolc 15. November 1859
  • Evangelisches Pfarramt A.B. Villach an das Evangelische Pfarramt A.B. Prag, Villach, 12. August 1850
  • Josef Slavíček an Leo Thun, Preßburg, 25. Oktober 1860
  • Alexander Hohenlohe an Unbekannt, Großwardein [Oradea], 6. Dezember 1834
  • Josef Kozáček an Leo Thun, Pressburg, 7. September 1854
  • Bericht über die Maturitätsprüfungen an ungarischen Gymnasien im Schuljahr 1860 von Konrad Halder, Pest, 20. August 1860
  • Zirkular Leo Thuns an sämtliche Referenten und Vorsteher der Hilfsämter des Ministeriums für Kultus und Unterricht hinsichtlich des Wirkungskreises des Militär- und Zivilgouverneurs von Ungarn, Wien, 12. Februar 1852
  • Gutachten von Johann Kleemann zu § 6 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats o. O. [, Wien], o. D. [1856]
  • Depesche von Erzherzog Albrecht an Kaiser Franz Joseph, Ofen, 2. Februar 1860
  • Schriftliches Votum von Justizminister Franz Nádasdy in der Ministerkonferenz vom 30. März 1860
  • Bericht von Leo Thun über die vertraulichen Besprechungen mit zwei protestantischen Vertrauensmännern o. O., 7. und 8. Februar 1860
  • Auszug aus einem Promemoria von Prof. Wilhelm Gärtner, o. O., o. D. [1856]
  • Notizen Leo Thuns zu verschiedenen Angelegenheiten o. O., 17. April 1860
  • Staatsanwaltschaft von Kaschau an das Landesgericht von Kaschau, Kaschau [Košice], 16. Dezember 1859
  • Entwurf von Leo Thun für ein Patent zur Aufhebung des Artikels 20 des ungarischen Reichstags 1848 [1859]
  • Notizen von unbekannter Hand zu den politischen Gruppierungen in Ungarn o. D. [post 1857]
  • Notizen von Leo Thun zum alleruntertänigsten Vortrag vom 4. September 1858 o. O., 1858
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 23. August 1853
  • Notizen von Joseph Othmar Rauscher zu den gemischten Ehen in Ungarn o. D.
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski, Wien, 5. November 1859
  • Ladislaus Szögyény an Leo Thun o. O., 21. April 1860
  • Petition zahlreicher ungarischer Bischöfe, Adeliger und Beamter an den Kaiser Pest, 9. Mai 1857
  • Petition zahlreicher ungarischer Bischöfe, Adeliger und Beamter an den Kaiser, Pest, 9. Mai 1857
  • Karl Bernhard Brühl an Leo Thun, Wien, 26. September 1860
  • Eh. Konzept Leo Thuns für mehrere Stellungnahmen in der Ministerkonferenz April 1860
  • Anweisungen Thuns zur Kundmachung der Regierungserlässe in Ungarn, Wien, o. D. [1860]
  • Abschrift einer Rezension des Organisationsentwurfes für die Österreichischen Gymnasien in der Zeitschrift Religio Nr. 52–55 1851
  • Statuten der ungarischen Akademie der Wissenschaften o. O., o. D. [1855]
  • Entwurf für ein kaiserliches Patent zur Regelung der Rechte der Protestanten in Ungarn o. D. [1858]
  • Bericht über die Stimmung unter den Protestanten Ungarns, Pest, 28. Dezember 1856
  • Auszug aus einem Vortrag des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela o. D. [Juni 1849]
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 17. November 1854
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 1. September 1860
  • Hipolit Vladimir Terlecki an Leo Thun, Wien, 8. August 1860
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Liste der evangelischen Gymnasien mit Öffentlichkeitsrecht in Ungarn [1859]
  • Resolutionsentwurf bezüglich der kirchlichen Organisation der Protestanten beider Bekenntnisse in Ungarn, Wien, Dezember 1858
  • Konzept Leo Thuns über die Notwendigkeit der Neueinteilung der Superintendenzen in Ungarn o. D. [1860?]
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmany, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Notizen von unbekannter Hand zu Sonderrechten und Besonderheiten der katholischen Kirche in Ungarn o. D.
  • 64 Thesen gegen die Kirchenbeschlüsse der Unkirchlichen in Ungarn o. O., o. D. [1859/60?]
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Rom, 11. Januar 1855
  • Bemerkungen Leo Thuns zu den Verhältnissen in Ungarn o. O., November 1859
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Neusohl, 7. September 1860
  • Bericht über eine Konferenz mit den protestantischen Deputierten und Regierungsmitgliedern in der Angelegenheit der Protestanten in Ungarn [Frühjahr 1860]
  • Geschichte der evangelischen Kirche im Kaisertum Österreich von Karl Kuzmany o. O., 1850
  • Samuel Tomášek an Karl Kuzmány, Chyžno, 20. Juni 1860
  • Ladislaus Zaboysky an Leo Thun, Zips, 29. November 1852
  • Schriftliches Votum von Justizminister Franz Nádasdy in den Ministerkonferenzen vom 7. Januar und 21., 25. und 28. Februar 1860
  • Johann Szeberinyi an Leo Thun, Schemnitz, 7. Februar 1860
  • Abschrift eines Vortrags des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela über die Unabhängigkeitsbestrebungen der Slowaken o. O. [Wien], o. D. [7. Juni 1849]
  • Unierte Kirchen 1
  • Übersicht über Maßnahmen zur Förderung der unierten Kirche, Wien, 16. Juni 1858
  • Universität 36
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 25. März 1855
  • Karl Ernst Jarcke an Leo Thun, Wien, 7. August 1852
  • Josef Dittrich an Leo Thun, Budissin, 5. September 1849
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Januar 1856
  • Stellungnahme von unbekannter Hand zum negativen Einfluss der Semestralprüfungen an den Universitäten o. D.
  • Alexander Hübner an Leo Thun, Paris, 16. Oktober 1855
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Memorandum über die Gehälter von Professoren an Universitäten und Gymnasien o. D.
  • Überlegungen zu einer Reform des Gehaltsschemas für Universitätsprofessoren o. D.
  • Johann Purkinje an Leo Thun, Breslau, 22. Oktober 1849
  • Eigenhändige Notizen Leo Thuns über einige Fragen der Universitätsreform o. O., o. D. [1852/53]
  • Anton Winkler an Eugen Philippsberg, Karlsruhe, 14. November 1851
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, Wien, 3. November 1852
  • Jan Szlachtowski an Leo Thun, Lemberg, 1. November 1849
  • Anton Winkler an Friedrich Thun, Karlsruhe, 11. November 1851
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 4. Dezember 1856
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 18. Januar 1856
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, Wien, 7. August 1854
  • Friedrich Thun an Leo Thun, München, 5. Oktober 1849
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 25. März 1853
  • Entwürfe, Akten und Stellungnahmen zur Ausarbeitung eines neuen Statutes der Universität Wien, o. D. [1854–1857]
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Laurenz Hannibal Fischer an Leo Thun, Frankfurt, 3. Dezember 1855
  • Eugen Philippsberg an Friedrich Thun, Karlsruhe, 14. November 1851
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 1. Dezember 1854
  • Theodor Brüggemann an Leo Thun, Berlin, 20. Februar 1860
  • Friedrich Wilhelm Reden an Leo Thun, o. O. [Wien], o. D. [28. November 1857]
  • Theodor Schliephake an Leo Thun, Wiesbaden, 1. Dezember 1854
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Kronstadt, 14. Mai 1850
  • Über die Aufgabe der Wissenschaft des gemeinen deutschen Privatrechts. Memorandum von George Phillips, o. D.
  • Leo Thun an Anton Hye von Gluneck, o. O., 25. Oktober [1849]
  • Emil Rössler an Leo Thun, Göttingen, 20. Juni 1857
  • Justin Linde an Leo Thun, Dreis, 10. Oktober 1855
  • Kritik an der Reform der Gymnasien und der Universitäten in Österreich von Ferdinand Arlt o. O., o. D.
  • Edgar Corberon an Leo Thun, Januševec, 20. Januar 1851
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1860
  • Universität Berlin 1
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. Mai 1855
  • Universität Graz 12
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 2. April 1853
  • Leo Thun an Philipp Anton Segesser, Wien, 27. Oktober 1856
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 13. Januar 1858
  • Philipp Anton Segesser an Leo Thun o. O., o. D. [November 1856]
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 11. November 1854
  • Oscar Schmidt an Leo Thun, Graz, 4. April 1859
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 8. August 1855
  • Philipp Segesser an Leo Thun, Wien, 30. September 1858
  • Johann Baptist Weiß an Leo Thun, Graz, 6. [August] 1855
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Juli 1857
  • Leo Thun an Johann Baptist Weiß Wien, 8. August 1855
  • George Phillips an Leo Thun, München, 14. März 1856
  • Universität Innsbruck 47
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 31. August 1860
  • Julius Ficker an Leo Thun, o. O. [Innsbruck], o. D. [2. November 1854]
  • Josephat Zielonacki an Leo Thun, Chwalbogowo, 22. Mai 1853
  • Huldigungsgedicht der Innsbrucker Studentenschaft für Leo Thun Juli 1854
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 13. Januar 1858
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 21. Juli 1853
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 28. Januar 1858
  • Georg Schenach an Leo Thun, Innsbruck, 20. April 1857
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Mai 1854
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. Februar 1855
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. Juni 1858
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 9. November 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 1. Mai 1854
  • Huldigungsgedichte der Innsbrucker Studentenschaft für Leo Thun Juli 1854
  • Vinzenz Gasser an Leo Thun, Brixen, 19. November 1860
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 20. Oktober 1860
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 26. Februar 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 29. Mai 1854
  • Karl Schenkl an Leo Thun, Innsbruck, 16. November 1860
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 8. März 1855
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 12. Januar 1857
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 7. September 1853
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 22. September 1856
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. September 1856
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 2. Juni 1854
  • Friedrich Thun an Leo Thun, München, 5. Oktober 1849
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 4. April 1854
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 5. April 1852
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. Januar 1860
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 08. Dezember 1854
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 28. April 1854
  • Ernst Moy de Sons an Unbekannt [, Innsbruck], 6. Juni 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 15. Juni 1858
  • Leo Thun an Julius Ficker, Lungern, 15. August 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Münster, 16.–20. September 1860
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 28. Oktober 1860
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 13. Februar 1859
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 22. November 1857
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 2. Januar 1860
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 18. April 1860
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 7. Januar 1859
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 4. Juli 1857
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 14. Mai 1854
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 06. Jänner 1855
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Paris, 22. Januar 1860
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 1. Februar 1852
  • Universität Krakau 9
  • Józef Majer an Leo Thun, Krakau, 12. August 1850
  • Josephat Zielonacki an Leo Thun, Chwalbogowo, 22. Mai 1853
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 8. Januar 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 9. März 1852
  • Eduard Dunajewski an Leo Thun, Wien, 21. November 1852
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 2. November 1860
  • Leo Thun an Bernhard Jülg, Wien, 5. Januar 1855
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 20. April 1855
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 22. April 1857
  • Universität Lemberg 14
  • Philipp Weber an Leo Thun, Prag, 11. Juli 1853
  • August Bielowski an Leo Thun, Lemberg, 3. November 1855
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. Juni 1858
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 8. Januar 1855
  • Leo Thun an Hermann Vicari, Wien, 7. Februar 1851
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 9. Juni 1858
  • Anton Wacholz an Leo Thun, Lemberg, o. D. [Oktober 1855]
  • Leopold Pebal an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Lemberg, 16. Januar 1860
  • Viktor Pierre an Leo Thun, Prag, 20. Mai 1858
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Lemberg, 7. Januar 1852
  • Agenor Goluchowski an Leo Thun, Olmütz, 18. September 1853
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Krakau, 22. April 1857
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 19. Juli 1856
  • Universität Neapel 1
  • Macédoine Melloni an Karl Littrow o. O., o. D.[1848/49]
  • Universität Olmütz 2
  • Alber Jäger an Leo Thun, Wien, 6. Mai 1854
  • Michael Josef Fesl an Leo Thun, Wien, 3. Mai 1850
  • Universität Padua 4
  • Giuseppe Baruffi an Leo Thun, Rovigo, 10. August 1853
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Valentino Debiasi an Leo Thun, Trient, 22. Juni 1854
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, o. O., 22. September
  • Universität Pavia 2
  • Giuseppe Baruffi an Leo Thun, Rovigo, 10. August 1853
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Universität Pest 8
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 12. Dezember 1854
  • Hermann Bonitz an Leo Thun Wien, 20. Oktober 1859
  • Anton Virozsil an Leo Thun, Ofen, 27. Juli 1853
  • Auszug aus einem Promemoria von Prof. Wilhelm Gärtner, o. O., o. D. [1856]
  • Karl Bernhard Brühl an Leo Thun, Wien, 26. September 1860
  • Sammelakte zur gesetzlichen Regelung der theologischen Studien an der Universität Pest 1851
  • Ignaz Feigerle an Leo Thun, St. Pölten, 16. April 1860
  • Bericht eines Referenten im Kultusministerium über die Anträge der Bischöfe Ungarns o. O., o. D. [1851]
  • Universität Prag 58
  • Leopold Hasner von Artha an Leo Thun, Prag, 3. November 1860
  • František Ladislaus Čelakovský an Leo Thun o. O., o. J. [1850]
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 17. Juli 1860
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 11. März 1852
  • Leo Thun an Justin Linde, Wien, 24. Mai 1854
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 30. April 1858
  • Friedrich Hahn an Leo Thun, Wien, 1. Oktober 1854
  • Friedrich Schwarzenberg an Leo Thun, Prag, 19. Dezember 1857
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 16. Juli 1854
  • Leopold Hasner an Leo Thun, Prag, 12. Juli 1850
  • Anton Jaksch an Unbekannt, o. O. [Prag], 22. Dezember 1854
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 11. Oktober 1856
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. November 1854
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 2. Dezember 1853
  • Ludwig Lange und Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 22. April 1856
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. April 1857
  • Pavel Josef Šafařik an Leo Thun, Prag, 27. Februar 1853
  • Leopold Hasner an Leo Thun, o. O., o. D.
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 2. Juni 1856
  • George Phillips an Leo Thun, Aigen bei Salzburg, 8. September 1854
  • Ludwig Schmarda an Leo Thun, Sydney, 15. Dezember 1854
  • Leo Thun an Franz Exner, Wien, 10. August [1850]
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 12. Mai 1855
  • Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 18. Oktober 1857
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 07. März 1855
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 4. Juni 1857
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 6. Mai 1856
  • Johann Baptist Zobel an einen Professor, Prag, 5. Februar 1853
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 18. April 1856
  • Wendelin Grünwald an Leo Thun, Prag, 7. Juli 1853
  • Anton Jaksch an Leo Thun, Prag, 23. März 1856
  • Heinrich Suchecki an Leo Thun, Prag, 10. Januar 1860
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. Februar 1854
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Juni 1857
  • Viktor Pierre an Leo Thun, Prag, 20. Mai 1858
  • Josef Taraba an die Kreisregierung in Jičín, Prag, Juni 1852
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 08. März 1855
  • Johann Rimpel an einen unbekannten Empfänger o. O., o. D. [1853?]
  • Hermann Leonhardi an Leo Thun, Prag, 05. April 1855
  • Leo Thun an Frantisek Ladislaus Čelakovšký, Wien, 24. September 1849
  • Ludwig Lange an Leo Thun, Prag, 28. April 1859
  • Justin Linde an Leo Thun, Frankfurt, 31. Mai 1854
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 7. Oktober 1854
  • Ludwig Lange an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Prag, 1. Mai 1859
  • Leopold Hasner an Leo Thun, Prag, 11. Juli 1858
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 11. April 1856
  • Adolph Brenner-Felsach an Josef Haferl, Frankfurt a. M., 21. September 1854
  • Leo Thun an Václav Vladivoi Tomek, Wien, 9. Mai 1858
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 15. Mai 1858
  • Georg Curtius an Hermann Bonitz, Prag, 27. Dezember 1853
  • Leo Thun an Pavel Josef Šafařik, Wien, 26. August 1852
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Bamberg, 7. Dezember 1851
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Friedrich Maassen an Leo Thun, Innsbruck, 4. Juli 1857
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Oktober 1856
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun, Prag, 14. Mai 1860
  • Universität Wien 57
  • Leo Thun an Joseph Othmar Rauscher, Wien, 17. Mai 1858
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 27. April 1852
  • Friedrich Wilhelm Pauli an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 5. April 1851
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. November 1858
  • Franz Hartmann an Leo Thun, Linz, 1. April 1852
  • Georg Schenach an Leo Thun, Innsbruck, 20. April 1857
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 6. Oktober 1853
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 4. Oktober 1854
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 21. September 1850
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Schellenberg, 27. Dezember 1853
  • Wilhelm Wattenbach an Leo Thun, Berlin, 22. Juni 1850
  • George Phillips an Leo Thun, München, 3. April 1852
  • Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854 Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854 Rudolf Apponyi an Leo Thun, München, 7. Dezember 1854Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-HohensteinDigitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1853
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 19. Mai 1857
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O. [, Wien], o. D. [21. August 1853]
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 30. Juli 1855
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 18. November 1854
  • Bemerkungen über mögliche Änderungen der akademischen Gesetze Otto Hingenau, o. D. [post 1855]
  • Leo Thun an Lorenz von Stein o. O., 24. März [1854]
  • Entwurf von Franz Tomaschek für eine Zuschrift an den niederösterreichischen Landeschef, Wien, 6. bis 17. Dezember 1849
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 27. September 1853
  • Stellungnahme von Ignaz Nádherny zu den Folgen des Gesetzes zur Heeresergänzung für Medizinstudenten, Wien, 11. Dezember 1859
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 23. August 1853
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 20. September 1853
  • Oskar Redwitz an Leo Thun, Wien, 22. Dezember 1851
  • George Phillips an Leo Thun, Aigen bei Salzburg, 8. September 1854
  • Leo Thun an Lorenz von Stein o. O., 29. Mai [o. J.]
  • Friedrich Ludwig Keller an Leo Thun, Berlin, 1. Oktober 1854
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 23. August 1853
  • Leo Thun an Franz Miklosich, o. O., 25. April 1856
  • Gutachten von Rudolf Kink zur Reform des Statuts der Universität Wien o. O., 1. Dezember 1853
  • Leo Thun an Franz Pfeiffer, Wien, 1. April 1855
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Wien, 26. September 1853
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 4. Juli 1857
  • Heinrich Siegel an Johann Friedrich Schulte, Gießen, 30. Juni 1857
  • Eröffnungsvortrag des Privatdozenten für deutsches Bundes- und Staatsrecht, Leopold Hofmann, an der Universität Wien [, Wien], 19. Oktober 1858
  • Entwürfe, Akten und Stellungnahmen zur Ausarbeitung eines neuen Statutes der Universität Wien, o. D. [1854–1857]
  • George Phillips an einen Ministerialrat im Ministerium für Kultus und Unterricht, Wien, 10. Januar 1852
  • Leo Thun an Hermann Bonitz, o. O., 9. August [1855]
  • Maximilian Handel an Leo Thun, Bad Gastein, 30. Juli 1855
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 8. Juli 1860
  • Gustav Linker an Leo Thun, Wien, 4. November 1855
  • Eduard van der Nüll, August Sicard von Sicardsburg und Heinrich Ferstel an Leo Thun, Wien, April 1856
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 24. November 1858
  • Joseph Mozart an Leo Thun o. O., o. D. [1852]
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 22. März 1855
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 19. Juli 1854
  • Maximilian Handel an Leo Thun, Stuttgart, 24. März 1855
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Leo Thun an Hermann Bonitz, Wien, 26. August 1855
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 14. September 1853
  • Johann Friedrich Schulte an Leo Thun, Prag, 20. April 1856
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Johann Philipp Wessenberg an Leo Thun, Karlsbad, 23. Oktober 1849
  • Karl Kuzmány an Leo Thun, Wien, 20. Februar 1850
  • Josef Krauss an das Ministerium für Kultus und Unterricht, Hünfeld, 14. Oktober 1851
  • Universitätsbibliothek 8
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 21. Juli 1853
  • George Phillips an Leo Thun, Wien, 9. März 1852
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 9. November 1851
  • Ludwig Lange und Georg Bippart an Leo Thun, Prag, 22. April 1856
  • Pavel Josef Šafařik an Leo Thun, Prag, 27. Februar 1853
  • Bernhard Jülg an Leo Thun, Lemberg, 7. Januar 1852
  • Ernst Moy de Sons an Unbekannt [, Innsbruck], 6. Juni 1851
  • Ernst Moy de Sons an Leo Thun, Innsbruck, 1. Februar 1852
  • Universitätsfinanzierung 1
  • Friedrich Wilhelm Reden an Leo Thun, o. O. [Wien], o. D. [28. November 1857]
  • Universitätsstatut 1
  • Entwürfe, Akten und Stellungnahmen zur Ausarbeitung eines neuen Statutes der Universität Wien, o. D. [1854–1857]
  • Unterrichtsrat 1
  • Memorandum "Über die Scheidung der Geschäfte zwischen der königlich ungarischen Hofkanzlei und der obersten Unterrichtsbehörde" o. D. [1860/61]
  • Unterrichtsreferenten 2
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 18. Juli 1858
  • Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 25. März 1857
  • Unterrichtsverwaltung 1
  • Memorandum "Über die Scheidung der Geschäfte zwischen der königlich ungarischen Hofkanzlei und der obersten Unterrichtsbehörde" o. D. [1860/61]
  • Unterrichtswesen 7
  • Materialien zur Regelung der Angelegenheiten der Katholischen Kirche in Österreich mit besonderer Beachtung des Abschlusses des Konkordats 1850–1855
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 12. Juli 1850
  • Abschriften von Auszügen aus verschiedenen Memoranden zum Studienwesen in Italien, zusammengestellt von Gustav Heider o. O., [1853]
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 28. Oktober 1860
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Kronstadt, 14. Mai 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, Ende August/Anfang September 1850]
  • Bemerkungen zur Schulreform von Josef Kwieciński, Biala, 2. Oktober 1850
  • Vatikan 7
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 12. Dezember 1854
  • Alois Flir an Leo Thun o. O. [, Rom], o. D. [29. Juli 1858]
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 23. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 1. Dezember 1854
  • Stimmungsbericht aus Rom, Rom, 16. Mai 1856
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 7. Dezember 1854
  • János Simor an Leo Thun, Rom, 15. Dezember 1854
  • Venedig 3
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 25. Juli 1853
  • Franz Thun an Leo Thun o. O., 28. Februar 1853
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Verein zur Beförderung der Tonkunst in Böhmen 1
  • Die Direktion des Vereins zur Beförderung der Tonkunst in Böhmen an Leo Thun o. O., 12. Januar 1851
  • Vereine 1
  • Die Direktion des Vereins zur Beförderung der Tonkunst in Böhmen an Leo Thun o. O., 12. Januar 1851
  • Vereinigte Staaten von Amerika 1
  • Ferdinand Marckwort an Leo Thun, Washington, 27. Juni 1854
  • Verfassung 10
  • Separatvotum zur Bezirkseinteilung in Böhmen von Heinrich Clam-Martinic, Prag, März 1853
  • Entwurf des Verfassungspatents für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen Leo Thun dazu o. D. [1849/50]
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 4. Januar 1852
  • Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850
  • Entwurf von Leo Thun für einen Zeitungsartikel o. D.
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1852
  • Entwurf für eine Verfassungspatent für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen von Leo Thun dazu o. D. [1849/50]
  • Bemerkungen Leo Thuns zu den Verhältnissen in Ungarn o. O., November 1859
  • Abschrift eines Alleruntertänigsten Vortrages Leo Thuns zur Regelung der Verwaltung der Religionsfonds, Wien, 12. Mai 1852
  • Abschrift eines Vortrags des Ministerialrates Metel Ožegović von Barlabaševec und Bela über die Unabhängigkeitsbestrebungen der Slowaken o. O. [Wien], o. D. [7. Juni 1849]
  • Versammlung Deutscher Philologen und Schulmänner 1
  • Leo Thun an Heinrich Laube, Wien, 28. September 1858
  • Verwaltung 32
  • Entwurf zur Einrichtung und zu den Kompetenzen der Bezirksämter [1851/52]
  • Separatvotum zur Bezirkseinteilung in Böhmen von Heinrich Clam-Martinic, Prag, März 1853
  • Entwurf des Patents zur Einführung des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuchs in Ungarn, Kroatien, Slawonien, der serbischen Woiwodschaft und dem Temescher Banat 1852
  • Franz Ernst Harrach an Leo Thun, Hrádek, 7. September 1853
  • Vorschrift für den Gemeinderat o. O., [1849]
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Schloss Ivano, 7. Juni 1854
  • Memorandum von unbekannter Hand zur Reorganisation der Verwaltung auf Gemeinde- und Bezirksebene o. O., o. D.
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Hermannstadt, 13. April 1850
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O., 6. September [1853]
  • Albert Nostitz an Leo Thun, Prag, 4. Jänner 1860
  • Zirkular Leo Thuns an sämtliche Referenten und Vorsteher der Hilfsämter des Ministeriums für Kultus und Unterricht hinsichtlich des Wirkungskreises des Militär- und Zivilgouverneurs von Ungarn, Wien, 12. Februar 1852
  • Leo Thun an Alexander Bach, [Wien], o. D. [Juli 1850]
  • Entwurf zur Neuregelung der Kompetenzen des Ministeriums für Kultus und Unterricht o. O. o. D.
  • Peter Chlumecký an Leo Thun o. O., 12. Juni 1860
  • Ignaz Beck an Leo Thun, Triest, 18. Mai 1853
  • Leo Thun an Alexander Bach, Hetzendorf, 11. Juli [o. J.]
  • Felix Schwarzenberg an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1852
  • Josef Herget an Leo Thun, Eger, 9. Dezember 1851
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert o. O., o. D. [2. Juli 1860]
  • Entwurf für die Reform der Zentralverwaltung [1859]
  • Entwurf einer Verordnung über die politische Geschäfts- und Richteramtspraxis und die entsprechenden Prüfungen o. O., 1853/54
  • Entwürfe für das Statut des Reichsrats Jänner bis Februar 1851
  • Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 2. Dezember 1850
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun o. O., 1. März 1855
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O. [Wien], [April 1851]
  • Heinrich Clam-Martinic an Leo Thun o. O., 19. Mai [1853?]
  • Stellungnahme von unbekannter Hand zur Frage der Mitwirkung der Bevölkerung an der Verwaltung [1851/52]
  • Gesuch mehrerer niederösterreichischer Grundherrn an den Ministerrat, Wien, 14. Mai 1850
  • Friedrich Burger an Leo Thun, Mailand, 22. April 1855
  • Übersicht über die Kompetenzen und Agenden des Ministeriums für Kultus und Unterricht o. D.
  • Eh. Entwurf von Leo Thun für eine kaiserliche Verordnung zur Einrichtung von Kultusreferaten bei den Statthaltereien o. O., o. D.[1854]
  • Entwurf der Grundzüge über die Organisierung der Zivilverwaltung in Lombardo-Venetien, Wien, 7. Oktober 1849
  • Veterinärmedizin 1
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Interlaken, 22. August 1857
  • Vidensky denik 1
  • Leo Thun an Flora Fries [?], o. O., 3. April [1851]
  • Vidensky dennik 4
  • Undatiertes Memorandum von Anton Beck und Josef Jireček zur Gründung einer tschechisch-konservativen Tageszeitung in Wien [Februar bis April 1850]
  • Leo Thun an Alexander Bach, o. O., o. D. [1850/51]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, November 1850
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Wien, 20. März 1851
  • Volksschulen 27
  • Gutachten über den Präparandenunterricht für Lehramtskandidaten der Trivial- und Hauptschulen o. O., o. D.
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 12 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 17 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 23. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 14 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 21. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 13 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 20. August 1856
  • Konzept eines Briefes von Leo Thun ohne Adressat o. O., o. D. [1849]
  • Überlegungen zur Aufgabe der Volksschulen o. D. [1850/51?]
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 8 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 15. August 1856
  • Johann Witek an Kaiserin Elisabeth, Telezí, 5. Juni 1854
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 8 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 15. August 1856
  • Anton Krombholz an Leo Thun, Wien, 20. Januar 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun [, Hermannstadt, April 1850]
  • Der Trivialschullehrer von Louchov an Kaiserin Elisabeth, Laucha [Louchov], 28. Juni 1854
  • Mathias Roczek an Leo Thun, Drožditz, 02. Januar 1850
  • Berichte über das Schul- und Pfarrwesen mehrerer Bezirkskommissariate an die k.k. Stadthauptmannschaft 15. bis 17. März 1851
  • Georg Haulik an Leo Thun, Agram, 14. November 1854
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 9 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 17. August 1856
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 11 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 19. August 1856
  • Entwurf eines Gesetzes für die Volksschulen Österreichs, o. D. [1850/51 ?]
  • Gutachten von Anton Krombholz zu § 10 der Anträge der Erzbischöfe und Bischöfe des Kaiserreichs zur Umsetzung des Konkordats, Wien, 18. August 1856
  • Alois Cäsar Pavissich an einen Sektionsrat im Unterrichtsministerium, Wien, 22. Dezember 1850
  • Gutachten über die Volksschulen von Anton Krombholz o. O., 31. Mai 1850
  • Heinrich Suchecki an einen polnischen Professor in, Wien, Lemberg, 30. Juli 1850
  • Ludwig Heufler an Leo Thun, Kronstadt, 14. Mai 1850
  • Bemerkungen zur Schulreform von Josef Kwieciński, Biala, 2. Oktober 1850
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Graz, 18. August 1850
  • Theodor Vernaleken an Leo Thun, Wien, 7. Dezember 1851
  • Volksschullehrer 6
  • Konzept eines Briefes von Leo Thun ohne Adressat o. O., o. D. [1849]
  • Johann Witek an Kaiserin Elisabeth, Telezí, 5. Juni 1854
  • Der Trivialschullehrer von Louchov an Kaiserin Elisabeth, Laucha [Louchov], 28. Juni 1854
  • Mathias Roczek an Leo Thun, Drožditz, 02. Januar 1850
  • Berichte über das Schul- und Pfarrwesen mehrerer Bezirkskommissariate an die k.k. Stadthauptmannschaft 15. bis 17. März 1851
  • Theodor Vernaleken an Leo Thun, Wien, 7. Dezember 1851
  • Votivkirche 5
  • Johann Kreutz an Leo Thun, Venedig, 24. Juni 1853
  • Gesuch des griechisch-orthodoxen Episkopats der Serben und Ruthenen an Kaiser Franz Joseph für den Bau einer Kirche in Wien, Wien, 4. Oktober 1853
  • Eduard van der Nüll, August Sicard von Sicardsburg und Heinrich Ferstel an Leo Thun, Wien, April 1856
  • Franz Thun an Leo Thun, Venedig, 21. Juli 1853
  • Josef Slaviček an Leo Thun, Königgrätz, 12. März 1853
  • Waisenversorgung 1
  • Memorandum zu den Erfahrungen mit den Veränderungen in der Waisenkassenverwaltung in einigen Orten Niederösterreichs, Gloggnitz, 22. August 1857
  • Weltausstellung 1
  • Peter Mischler an Leo Thun, Prag, 25. Februar 1855
  • Wien 2
  • Berichte über das Schul- und Pfarrwesen mehrerer Bezirkskommissariate an die k.k. Stadthauptmannschaft 15. bis 17. März 1851
  • Bericht über die Handelsschule in Wien von Josef Haferl, Wien, 26. Januar [1851?]
  • Woiwodschaft Serbien und Temeser Banat 4
  • Note von Franz Nádasdy an Agenor Goluchowski o. O., 6. Januar 1860
  • Joseph Jelačič an Leo Thun Wien, 25. Oktober 1849
  • Pavel Josef Šafařík an Leo Thun, Prag, 8. Juli 1850
  • Abschrift eines Artikels aus der serbischen Zeitung Wojwodjanka, Semlin, 22. Mai 1851
  • Währungspolitik 1
  • Vorschlag von Lorenz Stein für "Die Herstellung der Valuta in Österreich" o. D. [1857/58?]
  • Währungsreform 1
  • Karte der Kronländer des österreichischen Kaisertums zur vergleichenden Anschauung seiner früheren und künftigen Finanzkräfte von Anton Hornstein, Wien, 1851
  • Württemberg 1
  • Friedrich Wilhelm Reden an Leo Thun, o. O. [Wien], o. D. [28. November 1857]
  • Zadar 1
  • Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 30. März 1850
  • Zeichenunterricht 2
  • Franz Thun an Leo Thun, Wien, 14. Juli 1854
  • Franz Thun an Leo Thun, Castelfondo, 12. August 1853
  • Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien 7
  • Hermann Bonitz an Leo Thun, Wien, 19. Oktober 1859
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 19. März 1855
  • Joseph Mozart an Leo Thun, Wien, o. D. [September 1853]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 29. September 1853
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 17. September 1853
  • Hermann Bonitz an Leo Thun o. O., 2. November 1858
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Zensur 1
  • Rudolf Lechner und Moritz Gerold an Leo Thun, Wien, 16. Oktober 1860
  • Zisterzienser 2
  • Franz Joseph Rudigier an Kaiser Franz Joseph, Linz, 18. Oktober 1854
  • Athanasius Bernhard an Leo Thun, Neustadt, 15. September 1854
  • Österreich 14
  • Abschrift von "Der Geschäftskreis der k.k. Consistorialräthe der Confessionen Augsburger et Helvetischer Confession" o. O., o. D. [1850]
  • Karte der Kronländer des österreichischen Kaisertums zur vergleichenden Anschauung seiner früheren und künftigen Finanzkräfte von Anton Hornstein, Wien, 1851
  • Evangelisches Pfarramt A.B. Villach an das Evangelische Pfarramt A.B. Prag, Villach, 12. August 1850
  • Bemerkungen über die Einrichtung der Landtage [Januar 1860]
  • Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 9. November 1850
  • Auszug aus einem Brief von Ludwig Wiese an einen unbekannten Empfänger, Berlin, 5. Dezember 1858
  • Guidobald Thun an Leo Thun, Trient, 9. Januar 1859
  • Joseph Othmar Rauscher an Leo Thun, Wien, 31. Januar 1860
  • Etienne Gallois an Leo Thun, Paris, 17. November 1851
  • Sarah Austin an Leo Thun, Weybridge, 3. Juli 1859
  • Wilhelm Lohmar an Leo Thun, Trier, 3. September 1851
  • Gesprächsnotiz von Leo Thun, o. O., [1855]
  • Heinrich Förster an Leo Thun, Breslau, 5. Juni 1860
  • Leopold Neumann an Leo Thun, Wien, 13. April 1851
  • Österreichische Geschichte 15
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 31. August 1860
  • Peter Chlumecký an Leo Thun, Brünn, 8. Februar 1855
  • Anton Gindely an Leo Thun, Paris, 20. August 1860
  • Leo Thun an Julius Ficker, Wien, 20. Oktober 1860
  • Joseph Mozart an Leo Thun, Wien, o. D. [September 1853]
  • Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 29. September 1853
  • Ottokar Lorenz an Leo Thun, Wien, 1. Januar 1860
  • Erwiderung von Václav Vladivoj Tomek auf die Rezension seines "Handbuches der österreichischen Geschichte" im Literarischen Centralblatt für Deutschland vom 12. Februar 1859 o. O., Februar 1859
  • Julius Ficker an Leo Thun, Innsbruck, 19. Januar 1860
  • Václav Vladivoj Tomek an Leo Thun o. O., o. D. [ante 1853]
  • Leo Thun an Theodor Karajan, o. O., 12. März o. J. [post 1851]
  • Julius Ficker an Leo Thun, Münster, 16.–20. September 1860
  • Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851
  • Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853
  • Constantin Höfler an Leo Thun, Prag, 5. Oktober 1856
  • Österreichischer Kunstverein 1
  • Kaiser Franz Joseph an Leo Thun, Schönbrunn, 14. November 1855